Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Größere Kundgebung von 18 bis etwa 20.30 Uhr in Bernau
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Dienstag: Anfangs wolkig, später hier und da etwas Sonne bei bis zu 1 Grad

Umfangreiche Durchsuchungen in Basdorf und Schönwalde

Info der Polizeidirektion Ost

Bernau / Barnim: Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am gestrigen Dienstag, den 23.03.2021, in den Gemeinden Basdorf und Schönwalde.

Gemeinsam mit der Bundespolizei setzte die Polizeiinspektion Barnim gleich drei Durchsuchungsbeschlüsse im Zusammenhang mit dem Verdacht des illegalen Aufenthaltes und der Urkundenfälschung um.

Wie die Polizei mitteilt, führte die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Barnim bereits Mitte Januar 2021 ein ähnliches Verfahren. Zum damaligen Zeitpunkt wurde gegen insgesamt 10 Personen wegen Urkundenfälschung, illegalen Aufenthaltes sowie des Verdachts der Einschleusung von Ausländern ermittelt. Im aktuellen Fall konnten im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen insgesamt sechs Personen festgestellt werden, die im Verdacht stehen, sich illegal im Bundesgebiet aufzuhalten.

Anzeige  

Darüber hinaus fanden die Ermittler bei den Durchsuchungen zwei Fahrräder, die möglicherweise aus Diebstahlshandlungen stammen. Die Ermittlungen hierzu dauern an, so die Polizeidirektion Ost in einer Mitteilung.

Verwendete Quelle: Polizeidirektion Ost

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"