Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hinweis: In Bernau finden am Samstag Einsatzübungen der Polizei statt. Mehr dazu
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Samstag: Am Morgen -4 Grad, im Tagesverlauf vielerorts sonnig bei bis zu 3 Grad

Fahrer rammt Ampelmast und Bushaltestelle in Bernau

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Kurz vor Mitternacht kam es in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag zu einem Verkehrsunfall in der Bernauer Heinersdorfer Straße.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein junger Mann mit seinem PKW erst gegen einen Ampelmast und dann gegen ein Haltestellen-Wartehäuschen. Zum Glück wurde der Fahrer nicht verletzt, allerdings fiel ein Drogenschnelltest positiv und der Mann wurde zur Blutentnahme mitgenommen.

Der verursachte Schaden beträgt geschätzte 20.000 Euro und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

Bernau – Brandmelder schlug an

Die Auslösung eines Brandemelders rief am gestrigen Sonntagabend Feuerwehr und Polizei in die Bernauer Breitscheidstraße. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine stark verqualmte Wohnung vor, die nach einer Lüftung wieder genutzt werden konnte. Eine 72-jährige Frau kam mit leichter Verletzung ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt zur fahrlässigen Brandstiftung.

Einbrüche in Keller

Bisher unbekannte Diebe hatten es am Samstag, den 17. Dezember, auf zwei Kellerräume in der Ladeburger Chaussee abgesehen. Nachdem die Schlösser aufgebrochen wurden, durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten und verschwanden ohne Diebesgut.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.