Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Bernau: Meldungen der Polizei vom Wochenende

Info der PD Ost / PI Barnim

Bernau / Barnim: Während viele von uns das Wochenende eher ruhig verbrachten, so hatten Polizei und Feuerwehr einiges zu tun.

Wie an jedem Montag haben wir Euch einige regionalen Meldungen der Polizeidirektion Ost sowie der Polizeiinspektion Barnim vom Wochenende zusammengestellt.

Sturm / Unwetter

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wie wir bereits am Wochenende informierten, erreichte uns auch das Zweite Sturmtief teilweise mit voll Kraft. An beiden Sturmtagen wurden über die Leitstelle Nord/Ost in Eberswalde knapp 2.000 Feuerwehreinsätze gezählt! Auch am gestrigen Sonntag sowie am heutigen Montag hatten die Wachen der Region noch allerhand zu tun. Vorwiegend ging es gestern und heute um umgestürzte Bäume oder Schäden, die erst nach dem Wochenende sichtbar wurden. Aktuell werden die genauen Einsatzzahlen noch ausgewertet.

Fahrräder in Bernau gestohlen

Insgesamt 4 Fahrräder stahlen bisher noch Unbekannte am Wochenende aus einer Garage im Bernauer Blumenhag. Unter den entwendeten Fahrrädern befanden sich auch zwei E-Bikes. Der Sachschaden beläuft sich auf fast 8.000 Euro. Eine Spurensicherung vor Ort erfolgte. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Zu einem weiteren Fahrraddiebstahl kam es am 20. Februar am Pankebogen. Hier wurde aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses ein Rennrad der Marke Bulls gestohlen. Dem rechtmäßigen Besitzer entstand so ein Schaden von rund 1.000 Euro.

29-jähriger in Bernau in Gewahrsam genommen

Ein alkoholisierter Mann am Bahnhof Bernau rief die Polizei am 19.02. gegen 22.30 Uhr auf dem Plan. Nach Angaben der Polizeidirektion Ost, wollte der Mann mit dem Zug nach Eberswalde fahren. Aufgrund seiner offenkundigen Alkoholisierung und seinem alkoholbedingten Verhalten, wurde er aufgefordert den Zug, bzw. den Bahnhof zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nicht nach uns so musste er sich einem Alkoholtest der Polizei stellen. Dieser offenbarte einen Wert von 1,48 Promille. Da aufgrund der Alkoholisierung und des Verhalten des 29-Jährigen eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde er vorübergehend in den polizeilichen Gewahrsam überführt. Nach der Ausnüchterung wurde der 29- Jährigen wieder entlassen.

Diebestour in Bernau

Ein Motorrad der Marke Yamaha, einen Fahrzeuganhänger sowie zwei E-Bikes stahlen bisher noch Unbekannte von einem Grundstück in der Bernauer Neißestraße. In der Nacht zum 20.02. entstand so ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Einbruch in einen Schuppen

Auf Garten und Pool-Gerätschaften hatten es Diebe in er Nacht zum 20.02.22 auf einem Grundstück in der Bernauer Oderstraße abgesehen. Hier durchwühlten sie unter anderem mehrere Schuppen. Den Eigentümern entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro

Fahndungserfolg in Bernau

Am 19.02.2022 gegen 11:30 Uhr wurden Einsatzkräfte in der Berliner Straße in Bernau auf eine verbale Auseinandersetzung aufmerksam. Die Einsatzkräfte befanden sich bereits, aufgrund einer dort stattfindenden Versammlung, vor Ort und schlichteten die Streitigkeiten.

Während der polizeilichen Maßnahmen stellte sich heraus, dass ein Beteiligter polizeilich gesucht wurde. Gegen den Mann wurden in der Vergangenheit sieben Haftbefehle erlassen – er hatte bestehende Geldbußen nicht beglichen. Im weiteren Verlauf beglich der Betroffene seine Schuld und konnte wieder durch die Polizei entlassen werden. Die Fahndung nach dem Bernauer wurde gelöscht.

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!