Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Barnim: Wohnmobile in Ahrensfelde und Rüdnitz gestohlen

Info der Polizei

Bernau / Barnim: Gleich zwei teure Wohnmobile wurden zum vergangenen Wochenende in Ahrensfelde und Rüdnitz gestohlen.

Hierbei wurde ein nahezu neuwertiges Wohnmobil der Marke Citroen zwischen dem 06. und 12. Juni von der Kirschenalle in Ahrensfelde entwendet. Abgestellt war das Fahrzeug auf einem öffentlichen Parkplatz. Wie die Polizei mitteilt wurde eine Fahndung eingeleitet. Der Schaden beträgt etwa 40.000 Euro.

Ein bereits für den Urlaub gepacktes Wohnmobil entwendeten bisher Unbekannte vom Hans-Schiebel-Platz in Rüdnitz. Auch hier stand das Fahrzeug in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einen öffentlichen Parkplatz. Nach dem Wohnmobil wird gegenwärtig gefahndet, es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30.000€.

Anzeige  

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"