Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Montag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu 15 Grad

LED Straßenbeleuchtung in Bernau – Friedenstal

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Im Bernauer Stadtteil Friedenstal wurden in zahlreichen Straßen alte Laternen durch moderne LED Leuchten ersetzt.

So unter anderem in der Erft-, Isar-, Lahn-, Maas-, Main-, Oder-, Weichsel- und Werrastraße. Insgesamt leuchten hier nun 98 neue LED Lampen in warmweißen Licht. Zuvor mussten etwa 4.500 Meter Kabel verlegt werden. Gleichzeitig hat man die offenen Schächte dazu genutzt, um Glasfaser-Telekommunikationsleitungen zu verlegen. Die Stadt Bernau hat etwa 400.000 Euro in das Projekt investiert.

„Wir haben bereits einen Großteil der Straßen- und Weglaternen im gesamten Stadtgebiet inklusive der Ortsteile mit energieeffizienten Leuchten ausgerüstet und leisten so unseren Teil zu einer klimafreundlichen Straßenbeleuchtung“, so Bürgermeister André Stahl.

Anzeige  

Gegenüber den bisherigen Natriumdampf-Hochdrucklampen, den wahren „Stromfressern“, zeichnen sich die LED-Lampen durch einen weit geringeren Verbrauch aus, was mittelfristig die Stadtkasse und langfristig das Klima schont.

Verwendete Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"