Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Nachmittag Regen möglich bei bis zu 32 Grad

Jahnstraße in Bernau: Neue Asphaltdeckschicht wird eingebaut

Verkehrshinweis

Bernau / Barnim: Im Zuge der bereits vorhandenen Vollsperrung der Bernauer Jahnstraße (L200), zwischen August-Bebel-Straße und Eberswalder Straße, wird in den kommenden Tagen zusätzlich die Deckschicht erneuert.

Gegenwärtig finden hierzu Fräsarbeiten statt. Am kommenden Montag und Dienstag (08. und 09. August) wird dann eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut.

Der Landesbetrieb Straßenwesen und die Stadt Bernau bitten Anwohner der Jahnstraße und Bewohner im Bereich der Prätoriusstraße um erhöhte Aufmerksamkeit. Es wird an den beiden Tagen zeitweise keine Ausfahrtmöglichkeit geben.

Anzeige  

Es wird darum gebeten, am Montagmorgen die Fahrzeuge so abzustellen, dass es für Sie zu keinen längeren Behinderungen kommt. Am besten Sie informieren sich beim Baubetrieb vor Ort, wann, in welchem Bereich die Asphaltarbeiten stattfinden. Wir danken für Ihr Verständnis. Einschränkungen und Behinderungen lassen sich im Straßenbau leider nicht vermeiden. Wir bitten daher schon im Vorfeld um Ihr Verständnis und besondere Rücksicht und Vorsicht im Baustellenbereich.

Verwendete Quellen: Landesbetrieb Straßenwesen / Straßenmeisterei Biesenthal

8.-19. August: Vollsperrung der Fritz-Reuter-Straße in Schönow in Höhe Nr. 88

Von Montag, dem 8. August, bis Freitag, dem 19. August, muss die Fritz-Reuter-Straße im Bernauer Ortsteil Schönow in Höhe der Nummer 88 voll gesperrt werden.

Die Vollsperrung macht sich erforderlich, da Wasser- und Abwasseranschlüsse verlegt werden müssen. Da sich diese Anschlüsse in der Mitte der Straße befinden, ist eine Vollsperrung notwendig, so die Stadt Bernau.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"