Anzeige  

Glückwunsch: Erste Babys 2017 in Bernau, Eberswalde und Buch

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Bernau: Der 1. Januar ist ein Geburtsdatum, welches man ganz sicher nie vergessen wird und zu dem es wohl immer ein Mega Feuerwerk gratis dazu gibt.

Happy Birthday Jonathan – Bernau begrüßt das erste Baby 2017 in Barnim

Anzeige  

Bereits am gestrigen Sonntag erblickte der kleine Jonathan um 7:23 Uhr im Bernauer Immanuel Klinikum das Licht der Welt. Wie uns die überglücklichen Eltern Susanne und Joachim aus Berlin strahlend berichten, sollte Jonathan eigentlich ein Weihnachtsengel werden und am 25. Dezember das Licht der Welt erblicken, doch der Kleine hatte andere Pläne und machte sich just auf der Silvesterfeier der Großeltern, welche in Tiefensee leben, auf den Weg.

Bernau - Barnim: Glückwunsch: Erste Babys 2017 in Bernau, Eberswalde und Buch
Foto: Bernau LIVE – Willkommen Jonathan in Bernau

Jonathan ist das erste Kind der Beiden und kam mit einer Größe von 57 cm und einem Gewicht von 4470 Gramm mittels Kaiserschnitt zur Welt. Bevor sie nun am Donnerstag nach Hause dürfen, genießen die Drei noch etwas die Fürsorge und Betreuung des Immanuel Klinikum Bernau.

Insgesamt kamen im Jahr 2016 530 neue Erdenbürger im Bernauer Krankenhaus, welches im  bundesweiten Vergleich auf Platz Zwei der Elternfreundlichsten Geburtskliniken Deutschlands steht, auf die Welt.

Im Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde kamen gestern und heute bereits 3 Babys auf die Welt. Am 1. Januar erblickte hier der 3220 Gramm schwere Anton um 08.26 Uhr als erstes Kind 2017 das Licht der Welt.

Im HELIOS Klinikum Berlin-Buch wurde Isabella, 3120 Gramm und 51 cm, am 1. Januar um 2.27 Uhr neuer Erdenbürger Berlins. Mit 3087 Neugeborenen, darunter 93 Zwillinge und 3 Mal Drillinge in 2016, dürften die Schwestern und Ärzte hier allerhand Geburten-Erfahrung mitbringen.

Wir wünschen Susanne und Joachim sowie allen anderen frisch gebackenen Eltern alles erdenklich Gute für das Jahr 2017.  Danke, dass wir Euch besuchen durften.

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"