Anzeige  

Barnimer Kinder- und Jugendfestival in Wandlitz voller Erfolg

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Wandlitz: Am vergangenen Wochenende wurde es am Wandlitzer Strandbad laut und voll. Wo sonst hunderte Autos parken, tummelten sich am Samstag und Sonntag viele Kinder, Jugendliche und Familien bei herrlichem Frühlingswetter.

Anlass hierfür war das Barnimer Kinder- und Jugendfestival mit gut 600 Teilnehmern und ca. 2.000 Besuchern. Mit dabei waren u.a. die Kreative Wundertüte Basdorf mit Ramona, Kita Wandlitz, Hort Basdorf, Circus Cabali, Musical Kids Club Basdorf, die Band des Gymnasiums Wandlitz sowie weitere Gruppen aus Kitas, Horten und Schulen aus der Gemeinde sowie Tanzgruppen aus der gesamten Region.

Anzeige  

Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, moderiert von den bekannten Schauspielern und Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi, gab es z.B. Zumba-Tanzworkshops mit Yenny.

Am Sonntag ging es dann ausschließlich ums Tanzen, tosenden Beifall, Pokale und Urkunden für alle Teilnehmer. In tollen Shows zeigten unter anderem die East Side Fun Crew aus Bernau oder die Blue White Swans aus Schwanebeck ihr Können und begeisterten Groß und Klein gleichermaßen.

Neben den Tanzshows gab es zahlreiche Attraktionen und Spielgeräte, wie Riesenrutschen, Bungee Jumping oder Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Wandlitz.

Info: Die Veranstaltungen des Barnimer Kinder- und Jugendfestival sind die größten dieser Art im Land Brandenburg. Das Festival in Wandlitz ist das dritte Festival in diesem Jahr nach Deutschlands größtem Tanzfestival Bernau im Februar und dem Vorfestival Eberswalde im März.

Das Projekt fördert eine künstlerische Freizeitbeschäftigung und dient dem integrativen Grundgedanken. Die Stärke liegt unter anderem darin, keine Kindergruppen auszuschließen: Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Kinder mit Migrationshintergrund – jeder kann sich anmelden und teilnehmen.

Familien, Freunde und Gäste sorgen für eine tolle Stimmung auf dem Festivalareal und lassen sich von der großen Motivation der Kinder und Jugendlichen mitreißen. Am Ende des Turniers erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde und die Gruppen ihre beliebten Fan-Pokale.

Die diesjährige Festivalreihe, bestehend aus 5 Festivals, steht unter der Schirmherrschaft des Ministers der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz Stefan Ludwig.

Infos mit Auszügen des Veranstalters.

Fotos: Bernau LIVE

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.