Anzeige  

Die Feuerwehr Ladeburg lud zum Winterlagerfeuer ein

Wärmende Feuerschalen bei 0 Grad

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab 1. August – mehr
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Bernau (Ladeburg): Wie kürzlich von uns angekündigt, lud die Freiwillige Feuerwehr Ladeburg zum Winter-Lagerfeuer auf das Gelände der Feuerwache an der Otto-Schmidt-Straße.

Zwar konnte, so wie man draussen fühlen kann, der Winter nicht wirklich vertrieben werden, jedoch bot der heutige frühe Abend ein wenig Ruhe, Gemütlichkeit und bei etwa 0 Grad, einen wärmenden Platz an einer der zahlreichen Feuerschalen.

Anzeige  

Während die „Großen“ bei Glühwein oder Bier mit Freunden oder Nachbarn ins Gespräch kamen, konnten sich die Kleinen in aller Ruhe die Technik der freiwilligen Feuerwehr anschauen oder im Feuerwehrauto Platz nehmen.

Momentan dauert die Veranstaltung noch an, wer also noch Lust auf nen Glühwein oder ne Bratwurst hat, kann gern noch vorbeischauen. (Stand: 19.40 Uhr)

Im Übrigen wird in den skandinavischen Ländern am 13. Januar das Knutfest gefeiert. Meist feiert man dort 20 Tage Weihnachten, vom 25. Dezember bis zum 13. Januar. Zum Knutfest werden dann die Bäume entschmückt und im partyähnlichen Rahmen entsorgt… Mit dem Feuer sollen zudem die dunklen Tage vertrieben werden.

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"