Anzeige

Bürgerserviceorientiert: Neue Internetseite der Gemeinde Panketal online

Neues Design, mehr Informationsmöglichkeiten

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 23 Grad

Panketal (Barnim): Wer bis vor wenigen Tagen die Homepage der Gemeinde Panketal besuchte, der stieß hier auf ein nicht mehr ganz so zeitgemäßes Design.

Im Retro-Stil der 90er präsentierte sich die Gemeinde am Rande der Hauptstadt ziemlich schlicht und einfach der breiten Öffentlichkeit. Dies ist nun Vergangenheit und seit gestern zeigt sich die Homepage in frischem Design, mit modernen Farben und vor allem sehr viel nutzerfreundlicher und serviceorientierter.

Aus dem Rathaus Panketal heisst es hierzu:

“Seit gestern, dem 19. Juli 2018, können sich Bürgerinnen und Bürger auf der neu gestalteten Homepage der Gemeinde Panketal (www.panketal.de) über Ihre Gemeinde informieren. Zentrales Merkmal ist die nutzerorientierte Menüführung, die sich durch klare Strukturen und ein frisches Design auszeichnet.

Relaunch

Der Relaunch der Homepage wurde mit Spannung erwartet, da die bisherige Seite den aktuellen Anforderungen an eine bürgerserviceorientierte Behörde in vielerlei Hinsicht nicht mehr entsprach. Im Zuge der Entwicklung eines Corporate Designs wurde somit Anfang 2017 auch gleichzeitig der Auftrag zur Neugestaltung der Panketaler Internetseite ausgeschrieben. Die in Berlin ansäßige Firma „fischundblume Design“ erhielt hierfür den Zuschlag und hat in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Verwaltung in einem Zeitfenster von rund einem Jahr die Umsetzung aller neuen Erfordernisse und Wünsche vorgenommen. Die bisherige Seite wurde in Ihrer Struktur komplett neu aufgebaut und bürgerfreundlicher gestaltet.

Besucher- und Serviceorientiert

Besucher finden auf der Startseite neben den wesentlichen Menüpunkten „Rathaus“, „Leben“, „Wirtschaft“ und „Freizeit“ auch aktuelle Meldungen (bspw. zu Straßensperrungen, Bekanntmachungen zu aktuellen Bebauungsplänen, Hinweise zu Laubabholungen etc.) sowie einen vielfältig gefüllten Veranstaltungskalender. Zudem gibt es eine neue Stichwortsuche, die dem Bürger das Suchen und Finden der für ihn relevanten Themen erleichtern soll. Im Formularservice kann man sich alle wichtigen Vordrucke herunterladen. Der Weg zum „virtuellen“ Rathaus ist mit der neuen Homepage in jedem Fall beschritten.

Ratsinformationssystem (RIS)

Über das neue Ratsinformationssystem (RIS), welches unter „Rathaus“ > „Gemeindevertretung“ zu finden ist, können Bürgerinnen und Bürger zeitgleich mit den Gemeindevertretern auf Sitzungsunterlagen zugreifen. Damit hat jeder Einwohner die Möglichkeit, sich über aktuell anstehende Themen und Entscheidungen zu informieren und kann Kontakt mit den Gemeindevertretern aufnehmen.

Ebenfalls zum neusten technischen Stand gehört das Responsive Design. Damit wird die Seite auf allen Endgeräten wie Smartphones und Tablets in der Ansicht automatisch optimiert, sodass ein mühevolles Hin- und Herscrollen durch den Benutzer entfällt.

Hinweise und konstruktive Kritik zur neuen Webseite nimmt die Gemeindeverwaltung gern unter 030/945 11 212 oder -181 (alternativ: d.vollnhals@panketal.de oder c.wilke@panketal.de) entgegen.”

Bürgerserviceorientiert: Neue Internetseite der Gemeinde Panketal ist online
Foto: Screenshot Homepage www.Panketal.de / vor der Erneuerung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.