Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Weihnachtssingen auf dem Platz am Steintor in Bernau

Bernau: Bereits zum 5. Mal lud der „Bernauer Sänger e.V.“ am Vorabend des 3. Advent zum öffentlichen Weihnachtssingen auf dem Platz am Steintor in Bernau ein.

Bürgermeister André Stahl und zahlreiche Familien folgten dem Aufruf und ließen mit gesungenen Weihnachtsliedern ein wenig Tradition zum Advent aufkommen. Damit Textsicherheit garantiert werden konnte, gab es für alle Teilnehmer ein Liedheft.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Im Anschluss genoss man den späten Nachmittag an der Feuerschale mit leckerem vom Grill und Glühwein. Für alle kleinen Gäste zog der Weihnachtsmann seine Runde und verteilte kleine Aufmerksamkeiten. Wie schon die Jahre zuvor, konnten die Teilnehmer eine extra hierfür bedruckte Weihnachtskugel als Erinnerung erwerben. Anbei einige Bilder vom vergangenen Samstag…

Über die Bernauer Sänger: Unser gemischter Chor wurde im April 1988 gegründet. Seit Mai 1990 sind wir ein gemeinnütziger Verein. Unserem Chor gehören etwa 70 aktive Sängerinnen und Sänger sowie etwa 10 fördernde Mitglieder an. Im Repertoire haben wir deutsche und internationale Volkslieder, klassische und geistliche Musik, sowie moderne Unterhaltungstitel und Spirituals – zum Teil in Originalsprache.

Im Jahr absolvieren wir ca. 15 bis 20 Auftritte, in den Kirchen von Bernau und Umgebung, in der Bernauer Stadthalle und bei Vereinen und sozialen Einrichtungen.

Besondere Höhepunkte waren unsere Chor- und Konzertreisen, z.B. nach Chorin, Forst, Meckenheim, Potsdam, Recklinghausen, Rheinsberg und Schwarzenberg. 2003 gestalteten die „Bernauer Sänger“ das Festkonzert anläßlich des 150. Bestehens des Aalster Mannenkoores im Rahmen einer Holland-Reise mit. Partnerschaftliche Beziehungen zwischen der Stadt Bernau und dem Kreis Meckenheim sowie des ehemaligen Landkreises Bernau und dem Kreis Recklinghausen haben auch zwei Chorpartnerschaften wachsen lassen, die durch gegenseitige Besuche und persönliche Freundschaften gepflegt werden. (Quelle und Info: http://www.bernauer-saenger.de)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige