Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Verkehrsunfall Ernst-Thälmann-Strasse + Arbeitsunfall mit Radlader

Bernau: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Nachmittag, kurz nach 16 Uhr, an der Kreuzung Ernst-Thälmann-Strasse / Ecke Chausseestrasse. Bei einem vermutlichen Vorfahrtsfehler kollidierten im Kreuzungsbereich ein Kleintransporter und ein PKW. Hierbei wurden 2 Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Die Bernauer Feuerwehr, Löschzug Stadt, war mit 12 Einsatzkräften vor Ort. Der Schaden wird laut Angaben der Polizei auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Bernau: Verkehrsunfall Ernst-Thälmann-Strasse + Arbeitsunfall mit Radlader

Anzeige  

Bernau bei Berlin – Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei Service- und Instandsetzungsarbeiten an einem Radlader wurde am Vormittag des 08.03.2016 ein Mann schwer verletzt. Der 51-Jährige hatte nach bisherigen Erkenntnissen die Hydraulikschläuche der Arbeitsmaschine wechseln wollen.

Deren Schaufel war zu diesem Zeitpunkt nach oben ausgerichtet gewesen. Aus noch ungeklärter Ursache löste sich dann die Schaufel und traf den Mann. Kriminalisten der Inspektion Barnim und das Amt für Arbeitsschutz ermitteln nun zum Geschehen, so die Polizeiinspektion Barnim in einer Mitteilung. Die Feuerwehr, Löschzug Schönow, war zur Sicherung der Unfallstelle gerufen worden.

Bernau: Arbeiter am Radlader verletzt

Fotos: Feuerwehr, Löschzug Stadt 2 / Bernau LIVE 1

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"