Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 13 Grad

Schönow: Kind verschwunden und alle suchten mit – Danke dafür!

Bernau – Schönow: Für eine Mutter ist es wohl das Schlimmste, wenn das eigene Kind plötzlich weg ist. So geschehen am gestrigen Donnerstag in Schönow.

Unsere Leserin Lucy war mit ihren beiden Kindern beim Friseur. Als der ältere Sohn fertig war, hatte dieser keine Lust im Friseur auf seinen jüngeren Bruder zu warten. Insofern zog er es vor, auf dem benachbarten Spielplatz zu spielen. Nachdem der jüngere Bruder etwas später auch fertig war und die Mutter bezahlen wollte, hatte es ihr kleiner 6-jähriger Sohn ziemlich eilig rauszukommen. So rannte er schon raus und sollte seinem Bruder nebenan auf den Spielplatz folgen.

Anzeige  

Als die Mutter mit dem bezahlen fertig war und sie ihre Kinder vom Spielplatz abholen wollte, fehlte von dem kleinen Jungen jede Spur. Lediglich ihr älterer Sohn wartete dort.

Nach kurzem Umschauen rief die Mutter bei der Polizei an. Sofort fanden sich vor Ort Menschen, die der besorgten Mutter zur Seite standen und spontan mit suchten und sich sorgten. Zufällige Passanten fuhren z.B. mit dem Auto einen weiteren Spielplatz ab in der Hoffnung, dass der Junge dort gelandet ist, andere warteten am Spielplatz, falls der Junge wieder zurück kommt.

Als die besorgte Mutter derweil erst einmal schnell ihren anderen Sohn nach Hause bringen wollte, wartete dort schon die Polizei und es stellte sich heraus, dass der Kleine mal eben ganz allein nach Hause gelaufen ist und dort wohlbehalten ankam. Erleichterung bei allen.

Auf diesem Wege möchte sich Lucy bei der Polizei und bei allen Menschen ganz herzlich bedanken, die gestern spontan geholfen -, mit suchten und ihre Hilfe angeboten haben.

 

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.