Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Polyana Felbel verzaubert die Ofenbar zum Kulturherbst (Video)

Polyana Felbel & Band LIVE im Ofenhaus BernauPolyana Felbel in Bernau: – so schön der Name – so schön die Stimme!

Am gestrigen Abend verzauberten Polyana Felbel & Band die kleine Bühne in der Ofenbar am alten Gaswerk in Bernau.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wenn Polyana Felbel die Bühne betritt, versetzt sie das Publikum regelmäßig ins Staunen. Die sympathische Art der jungen Songwriterin bringt schon bei der Begrüßung Herzen zum Schmelzen und verwandelt jeden noch so großen Konzertraum in ein gemütliches Wohnzimmer.

Polyana Felbel ist der Geburtsname, der Ursprung der Sängerin Susann den Hartog. Aufgewachsen in einer eher dörflichen Gegend Deutschlands, begibt sie sich mit ihrem ersten Musikprojekt auf eine konzertreiche und musische Entwicklungsreise. Verändert sich das Konstrukt um Polyana herum noch stetig, hat es nie etwas selbstgefälliges an sich, wenn Polyana Melodien besingt, die einen direkt ins Herz treffen. Ganz im Gegenteil: “…mit jedem Song wuchs die Begeisterung und am Ende des Abends war ein Jeder, ob Männlein oder Weiblein, ein bisschen in Polli verliebt” (Lukas Heinser).

Unprätentiös und reflektiert, jedoch niemals devot, verschmelzen Felbels Gedichte mit sphärischen Klängen zwischen Folk und Antifolk. Felbels Stimme wird einerseits fragil, fast schon gläsern und andererseits mit einem sagenhaften Stimmvolumen vorgetragen, ohne dabei strapaziös zu wirken. Polli singt, als deutsche Florence Welch, mit Texten die aus Kimya Dawsons Tagebuch stammen könnten. Und überhaupt fühlt man sich unaufdringlich an vieles erinnert was in den letzten Jahren in Sachen Folk/Pop/Singer/Songwriter aufgetaucht ist: Kathleen Edwards, Neko Case, Him, aber eben auch an erklärte Vorbilder wie Anna Ternheim und Laura Marling. (Infos via Public Events)

Anbei ein kleiner Videoausschnitt.

Infos:
https://www.facebook.com/polyanafelbel/
http://www.polyana-felbel.de/
http://www.ofen-bar.de/index.html

Video: Bernau LIVE

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!