Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Panketal: Feuer im EFH – zeitgleich PKW – Vollbrand auf der A11

Feuer in Panketal – PKW Brand A11

Bernau – Panketal: Gegen 21.15 Uhr wurden die Feuerwehren Schwanebeck und Zepernick zu einem Wohnhausbrand nach Panketal gerufen. Aus bisher noch völlig unklaren Gründen, gerieten im Erdgeschoss zwei Zimmer in Vollbrand.

Mit einem Innanangriff durch die Fensterscheiben verschafften sich die Kameraden der Feuerwehr Zutritt in das Gebäude und konnten das entstandene Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Zwei Bewohner konnten bereits im Vorfeld durch Angehörige gerettet werden. Nach jetzigen Kenntnissen, kam eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Vor Ort waren/sind neben Rettungsdienst und Polizei etwa 30 Kameraden der Feuerwehren Schwanebeck und Zepernick.

PKW Vollbrand A11

Nur wenige Minuten später wurde die Feuerwehr Bernau zu einem Fahrzeugbrand auf die A11 gerufen. Hier stand ein BMW zwischen Bernau-Nord und Bernau-Süd in Vollbrand. Nach ersten Angaben lag am Fahrzeug ein technischer Defekt vor. Bevor das Fahrzeug in Brand geriet, gab es anscheinend einen lauten Knall aus dem Motorraum. Der Fahrer des Fahrzeuges konnte den PKW noch auf die rechte Spur lenken und dies unverletzt verlassen. Der Schaden wird auf etwa 10-12.000 Euro geschätzt. Momentan wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Vor Ort sind die Feuerwehren Bernau, Löschzug Stadt sowie die Löschgruppe Birkholz.

Beide Einsätze dauern zur Zeit noch an.

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige