Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Sportplatz Rehberge erhält Kunstrasen – Standesamt ohne Sprechzeiten

Mitteilungen der Stadt Bernau

Sportplatz Rehberge: Es grünt so grün

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Trotz hochsommerlicher Temperaturen wächst auf dem Sportplatz in Rehberge sattes Grün. Grund dafür ist der Kunstrasen, der in dieser Woche gelegt wird.

Bei dem Material handelt es sich im Prinzip um das gleiche, das bereits auf dem Platz in Schönow verwendet wurde. Lediglich die Struktur wurde vom Hersteller so weiterentwickelt, dass die Eigenschaften des Spielgrunds stärker in Richtung Naturrasen weisen. Die Kunstrasenbahnen der 100 Meter langen und 60 Meter breiten Spielfläche werden in dieser Woche verlegt, zugeschnitten und verklebt. In den nächsten Wochen werden die Ballfangzäune, die Tribünen und die Elektroanlagen installiert.

Hintergrundinformationen findet Ihr hier in unserem Beitrag.

Freitags vorübergehend keine Sprechzeit im Standesamt

An den kommenden drei Freitagen im September kann das Bernauer Standesamt urlaubs- und krankheitsbedingt keine Sprechzeit anbieten.

Ab Oktober sind die Mitarbeiterinnen dann wieder zu den üblichen Zeiten im Verwaltungsgebäude Bürgermeisterstraße 25 erreichbar. Sprechzeit ist dienstags von 8.30 bis 12 und von 13 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen.

Infos/Text via Stadt Bernau / Pressestelle / Ullmann

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige