Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Mit einem Kaffee will die Bernauer CDU “willkommen” sagen

Guten Morgen Bernau – Schön, dass Sie wieder da sind!

Bernau: Die Ferien neigen sich dem Ende zu und für die meisten beginnt in der kommenden Woche der normale Schul- und Arbeitsalltag. Unter dem Motto “Schön, dass Sie wieder da sind!”, möchte die Bernauer CDU zum Kaffee an den Bernauer Bahnhöfen einladen.

Diese Einladung mit allen Details wollen wir gerne weitergeben:

Anzeige  

In wenigen Tagen gehen in Brandenburg und Berlin die Ferien zu Ende. Viele hatten Urlaub und haben den Sommer mit ihren Familien und Freunden verbracht. Wenn jemand Land und Leute bereist und dann – ob kurz oder lang, ob nah oder fern – man wieder nach Hause kommt, freut man sich, über ein “Herzlich Willkommen, schön dass ihr wieder da seid!” Vielleicht denkt man auch an gute neue Freunde und Bekannte zurück, die man gerade erst im Urlaub kennengelernt hat und will ihnen als Zeichen der neuen Freundschaft oder als Dankeschön für ein gute Zeit einen kleinen Gruß aus der Heimat senden.

Diese Idee haben wir aufgegriffen und wollen den Bernauerinnen und Bernauern sowie vielen anderen Menschen aus der Niederbarnimer Region in der ersten Arbeitswoche nach dem Ferienende ein herzliches Willkommen sagen. Wir wollen sie dazu gemeinsam an den S-Bahnhöfen Bernau und Bernau-Friedenstal mit einem kostenlosen Kaffee, einem Imageflyer und einer Bildkarte mit einem schönen Bernauer Motiv zurück aus den Ferien und dem Urlaub begrüßen. Die Aktion steht unter dem Moto: Schön, dass Sie wieder da sind! Auch machen wir damit auf unseren Einsatz für die Menschen in der Region – auch ausserhalb von Wahlkampfzeiten – zum Beispiel für die Verbesserung des S-Bahn-Taktes auf der Strecke von Bernau nach Berlin-Buch aufmerksam.

Diese Image-Aktion findet am kommenden Dienstag, dem 6. September 2016 in der Zeit von 6:00 Uhr bis ca. 8:15 Uhr zeitgleich an den Bahnhöfen Bernau und Bernau-Friedenstal statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei dieser Aktion medial begleiten. Neben engagierten Mitgliedern werden auch der CDU-Ortsvorsitzende Daniel Sauer und der CDU-Fraktionsvorsotzende Othmar Nickel in Bernau-Hauptbahnhof vor Ort mit dabei sein.

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.