Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Bis zum Mittag Regen, später trocken bei bis zu 15 Grad

Lobetaler Bio auf der internationalen Grünen Woche in Berlin

Bernau – Berlin: Noch bis zum kommenden Sonntag präsentiert sich auf dem Berliner Messegelände die größte Messe für Land- und Ernährungswirtschaft mit 1.650 Ausstellern aus 66 Ländern.

Auch in diesem Jahr war die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal mit ihrem Lobetaler Bio – Angebot auf der Internationalen Grünen Woche vertreten.

Anzeige  

In der Brandenburg-Halle stellten Felicia Burghardt, Mitarbeiterin der Lobetaler Bio-Molkerei und Simone Drews, Mitarbeiterin der Hauptwerkstatt industrielle Produktion, die Neuheiten vor.

Die Besucher machten reichlich von dem Angebot Gebrauch alle Joghurts sowie das Eis am Stand probieren zu dürfen und freuten sich über die große Auswahl von Lobetaler Bio.

An dem aus Lobetal mitgebrachten Milchspender konnten die Besucher frische Bio- Vollmilch zapfen und eine selbstgefüllte Flasche mit nach Hause nehmen. Mit dem Milchspender kann übrigens sehr viel Verpackung gespart werden. Die Lobetaler folgen somit dem Trend und ihrem Anspruch, weniger Verpackungsmüll zu produzieren.

Die Messe ist noch bis 29. Januar 2017 geöffnet. Alle Infos findet Ihr hierTickets kosten: Tageskarte 14 Euro, Familienkarte 29 Euro.

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.