Anzeige  

Frühlingsfest der BRH Rettungshundestaffel Barnim in Lobetal

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Bernau (Lobetal): Zum ersten Frühlingsfest der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Barnim e.V. kamen rund 100 Gäste am vergangenen Samstag zur Feuerwehr in Lobetal.

Die 36 Frauen und Männer der Staffel präsentierten dort ihre ehrenamtliche Arbeit – die Suche nach vermissten Menschen. Es gab Info-Stände über die Arbeit der Rettungshundestaffel, eine Kindermalstrecke, alles zu den Schulprojekten „Rund um den Hund“ und eine Kaffeetafel. Eine Tombola und Erste-Hilfe-Trainings waren ebenfalls im Angebot für die vielen interessierten Besucher. Die Feuerwehr in Lobetal stellte hierfür ihr Feuerwehrgebäude freundlicherweise bereit. Die Besucher nutzten die Gelegenheit für ausführliche Gespräche mit den Ehrenamtlern.

Anzeige  

Der Höhepunkt des Tages war die Vorführung. Die Rettungshündin „Loulou“, ein Personenspürhund von Roland Kromm-Hewelt, nahm die individuelle Spur einer vermissten Person auf und verfolgte diese bis zum Wald. Dort entdeckte „LouLou“ ein verlorenes Kleidungsstück und konnte es der vermissten Person zuordnen.

Dann begann die Flächensuche. Schafspudeldame „Samantha“ mit Frauchen Peggy Hummel meldete nach ein paar Minuten mit lautem Bellen ihren Fund. Anschließend demonstrierte Wasserortungshund „Ado“ von Petra Nentwig-Zimmermann sein Können. Wasserortungshunde sind speziell ausgebildet, um den vom Boot aus aufsteigenden Geruch einer ertrunkenen Person zu wittern und anzuzeigen.

Die BRH Rettungshundestaffel bedankt sich herzlich bei allen Gästen und den vielen fleißigen Helfern. Ein besonderes Dankeschön gilt der Freiwilligen Feuerwehr Lobetal für die großartige Unterstützung.

Mehr Informationen unter www.rettungshunde-barnim.de

Infos: Dank an Swantje Krüger vom BRH Rettungshundestaffel Barnim e.V.

Fotos: Bernau LIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.