Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

„Langer Dienstag der Kulturen“ startet in Bernau bei Berlin

Bernau bei Berlin ist multikulti – Langer Dienstag der Kulturen auf asiatisch

„Langer Dienstag der Kulturen“ heißt die Veranstaltungsreihe, die dank Unterstützung der Partner der Cityoffensive Ostbrandenburg 2015 und der Rexin Versicherungsmakler GmbH in diesem Sommer für eine bunte Bernauer Innenstadt sorgen wird.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Los geht es am 7. Juli, wenn der „Lange Dienstag“ die Bernauer und Besucher nach Asien entführt.Zwischen 16 und 19 Uhr gibt es ein buntes Bühnenprogramm auf dem Marktplatz, welches durch verschiedene, thematisch passende Angebote an Ständen rund um die zentrale Bühne ergänzt wird.

Das Spektrum reicht von fernöstlichem Schaukochen mit dem Eventkoch Rainer Görling, über vietnamesische Tanz- und Musikdarbietungen bis hin zu Kalligraphie-Workshops, Origamifalten und Japanischer Kampfkunst. Auch die Geschäfte in der Bernauer Innenstadt haben sich Einiges einfallen lassen, um einen Hauch von Asien zu versprühen.

So feiert unter anderem die Buchhandlung „Schatzinsel“ das Mondfest, im AWO Treff wird gemeinsam asiatisch gekocht und das Reisebüro Barnim berät zu Chinareisen bei selbst gebackenen Glückskeksen. Wer aufmerksam in die Schaufenster schaut, kann sogar noch etwas gewinnen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die verschiedenen Kulturen, die in Bernau beheimatet sind, einander näher zu bringen, um gemeinsam für eine bunte und belebte Bernauer Innenstadt zu stehen.

Am 4. August dreht sich dann alles um das Thema Osteuropa, bevor es am 1. September südeuropäisch-orientalisch zugeht.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und darüber, wie Sie sich beteiligen können, erhalten Sie bei der BeSt GmbH unter Telefon 03338-376590 oder unter www.bernauer-innenstadt.de.

Infos via Mitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige