Anzeige  

Mit Nachdruck für einen Spielplatz im Bernauer Ortsteil Ladeburg

Gemeinsam für einen Spielplatz

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 27 Grad

Bernau (Ladeburg): Bei der kommenden Stadtverordnetenversammlung in Bernau soll es unter anderem um einen Spielplatzneubau “An den Schäferpfühlen” in Bernau Ladeburg gehen.

Mit einem entsprechenden Antrag wollen die Bernauer Christdemokraten, BVB/FREIE WÄHLER und DIE LINKE, die Stadt Bernau davon überzeugen, in unmittelbarer Nähe zum Wohnpark eine ausreichende Spielgelegenheit zu errichten.

Nach den Plänen der Bernauer CDU, soll mit Eigentümern angrenzender Flächen ein möglicher Ankauf durch die Stadt oder eine Erbbaupacht verhandelt werden. So sieht es ein Beschlussantrag für die kommenden Sitzungen des Ortsbeirates und der Stadtverordnetenversammlung vor.

Anzeige  

Dem vorausgegangen war auf Vorschlag von Daniel Wendt, sachkundiger Anwohner im Stadtentwicklungsausschuss, Ende September ein Vor-Ort-Termin in Ladeburg. Hier trafen sich Mitglieder des Ortsbeirates Ladeburg und Stadtverordnete mehrerer Fraktionen, um sich ein Bild von der seit Jahren unbefriedigenden Situation rund um den fehlenden Spielplatz in einem der größten Wohngebiete des Bernauer Ortsteils zu machen, so Daniel Sauer von der Bernauer CDU.

Auch die Fraktion der LINKEN wollen sich hier um einen Spielplatz in Ladeburg bemühen. Eine entsprechende Vorlage steht ebenfalls auf dem Sitzungsplan der Ortsbeiratssitzung in Ladeburg am kommenden Mittwoch, den 16. Oktober 2019.

Wie uns Ortsvorsteher Jens Thaute auf Anfrage mitteilte, steht er den Bemühungen um einen Spielplatz sehr positiv und offen gegenüber und ist an schnellen Lösungen interessiert.

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.