Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Freitag: Überwiegend stark bewölkt, im Tagesverlauf Regen bei bis zu 7 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernauer Lichterglanz ab 02. Dezember – Lasst Euch verzaubern!

02. bis 22. Dezember

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Am Freitag, den 02. Dezember 2022, startet der Bernauer Lichterglanz und wird für eine wunderschön-illuminierte Innenstadt sorgen.

Bis zum 22. Dezember hüllen sich ab Einbruch der Dunkelheit und bis zum späten Abend die Stadtmauer sowie verschiedene Gebäude und Bauwerke in farbenfrohes Licht und werden auch in diesem Jahr ganz sicher viele Menschen begeistern und für eine ganz besondere Vorweihnachtszeit sorgen.

„Die Bernauer und ihre Gäste sind herzlich eingeladen, sich bei winterlichen Abendspaziergängen entlang des Stadtmauerwegs von der Farbenpracht und den kulinarischen Angeboten der lokalen Gastronomen verzaubern zu lassen“, sagt Bürgermeister André Stahl.

Anzeige
 

Steintor, Pulverturm, Mühlentor erstrahlen

Wie schon in den vergangenen Jahren werden wieder ausgewählte Häuser und Räume im Rahmen des Lichterglanz-Rundgangs besonders hervorgehoben. Das Steintor und der Pulverturm werden komplett farbig ausgeleuchtet und mit wechselnden Mustern an den Fassaden angestrahlt. Erleuchtet wird ebenfalls das Mühlentor. Im Kunstraum Innenstadt – Skulpturensammlung der Waldsiedlung gibt es eine Innenraumbeleuchtung, die einzelne Skulpturen illuminiert.

Das Kantorhaus erstmals beim Lichterglanz dabei

„Erstmals im Lichterglanz-Konzept dabei ist das älteste erhaltene Wohngebäude in Bernau, das Kantorhaus – nach der liebevollen, denkmalgerechten Sanierung. Auch der Hof an der Rückseite mit der Plastik ‚Stehender Akt‘ von Wieland Förster wird in das Lichtkonzept integriert“, berichtet Matthias Grzemba vom städtischen Kulturamt, der für den Lichterglanz organisatorisch verantwortlich zeichnet.

Ab Henkerhaus besondere Stadtführungen

Ein echter Blickfang wird auch das Henkerhaus: mit Lichtinstallationen in den Fenstern und einer schönen Außenbeleuchtung. Unter dem Titel „Im Glanz der Geschichte“ starten am Dienstag, dem 6. und 13. Dezember, jeweils um 17 Uhr am Henkerhaus besondere Stadtführungen. Diese sind kostenfrei.

Rückblick vom Vorjahr

 

Bernauer Lichterglanz

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Lichterglanz Bernau

Stadtmauer Bernau, Bernau, Bernau LIVE

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content