Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 01.12.2020 im Land Brandenburg. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist wolkig und grau bei bis zu 3 Grad – Nachts Frost möglich

Bernau: Kunst- und Handwerkermarkt lud zum Verweilen ein

Bernau (Barnim): Auch wenn die Besucherzahlen vermutlich nicht ganz an den ersten diesjährigen Kunst- und Handwerkermarkt vom 30. April 2017 herankommen, so konnte man sich über Besuchermangel nicht beschweren.

Denn trotz hochsommerlichem Wetter bei etwa 30 Grad und Sonne satt, zog es etliche Besucher in den Bernauer Stadtpark. Geboten wurde jede Menge. So präsentierten etwa 70 Händler Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen, handgefertigte Seifen und Schmuck, das Beste von fleißigen Bienen und viele andere Dinge, die unser Leben schöner machen.

Anzeige  

Neben einem bunten Kinderprogramm und den Bernauer Briganten, die einen Vorgeschmack auf das kommende Hussitenfest vom 09.-11. Juni 2017 boten, präsentierte sich erstmals eine Glaskünstlerin aus Polen oder ein Stand mit Leinenbekleidung sowie Musik der Folkloregruppe “Rumpelstoz”.

Wer sich für die Geschichte unserer Stadt interessierte, der konnte an einer Führung durch unser tolles Bernau teilnehmen und sich unterhaltsam informieren lassen.

In der Bernauer Innenstadt hatten zudem alle Geschäfte geöffnet.

Organisiert wird die beliebte Veranstaltung von der Bernauer Tourist-Information. Der nächste Kunst- und Handwerkermarkt findet am Sonntag, den 27. August 2017 statt.

 Mit Infos der Bernauer Tourist-Information.

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige