Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Meist stark bewölkt, hin und wieder Regen bei windigen 3-5 Grad

Höhenfeuerwerk der Stadt Bernau – die Vorbereitungen haben begonnen

Allen einen guten Rutsch

Bernau / Barnim: Auch in diesem Jahr wird die Stadt Bernau zum Jahreswechsel ein zentrales Höhenfeuerwerk veranstalten.

Wir haben den Potsdamer Feuerwerkern am heutigen Nachmittag beim Aufbau über die Schultern geschaut. Gute drei Tage haben sie dafür gebraucht, das Feuerwerk zu planen. Seit dem Mittag sind fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH damit beschäftigt, etwa 700 Kilogramm (Brutto) Zündmaterial aufzubauen.

Sollte das Wetter mitspielen, so startet das Feuerwerk um 5 Minuten nach Mitternacht. Es dauert etwa 10-15 Minuten und wird in einer Höhe von 130 – 150 Meter zünden. Die beste Sicht hat man hier aus weiter Entfernung und mit Blickrichtung zur Schwanebecker Chaussee. Der Zündplatz selbst ist weiträumig abgesperrt und bewacht.

Anzeige  

Erstmals wurde coronabedingt im vergangenen Jahr ein zentrales Feuerwerk gezündet – hier war der Verkauf von Feuerwerkskörpern eingeschränkt.

„Wir wollen den Bernauern und ihren Gästen mit diesem professionellen Höhenfeuerwerk Freude bereiten und einen guten Start in 2023 bescheren. Bei den aktuell hohen Preisen für Energie und Lebensmittel müssen die Bernauer kein zusätzliches Geld für die private Silvesterknallerei ausgeben und können das neue Jahr trotzdem mit einem gemeinsamen farbenfrohen Akzent begrüßen“, sagt Bürgermeister André Stahl.

Organisiert wird das Höhenfeuerwerk von der Stadt Bernau. Sie investiert in dieses pyrotechnische Highlight knapp 19.000 Euro. Sollten wir nachher stabiles Internet haben, so werden wir das Feuerwerk LIVE via Facebook streamen und später auf die Homepage Laden – Im letzten Jahr hatten wir hier etwa 13.500 Aufrufe.

IMG 9141

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.