Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad

Heute: Bürgerforum zur zukünftigen Entwicklung von Bernau

Bernau: Wie sich Bernau bei Berlin in den nächsten zwei Jahrzehnten entwickeln soll, ist Gegenstand eines Bürgerforums am heutigen Mittwoch, dem 25. Januar, ab 18.30 Uhr in der Stadthalle, Hussitenstraße 1.

Hintergrund der öffentlichen Diskussion ist die Steuerung des Einwohnerwachstums angesichts der aktuell hohen Entwicklungsdynamik im Metropolraum Berlin. Auf Bernau kommt angesichts des Einwohnerzuwachses ein schwieriger Balanceakt zu: Zusätzliche Wohnbauflächen verringern den Anteil an Grün- und Landschaftsräumen. Schul- und Kitaplätze müssen zur Verfügung gestellt und das steigende Verkehrsaufkommen bewältigt werden.

Anzeige  

Auch die Entwicklung der Stadt zu einem zukunftsfähigen Einzelhandels-, Wirtschafts- und Gesundheitsstandort muss mit der Siedlungsentwicklung in Einklang gebracht werden. Ein breites Freizeitangebot, ein attraktiver Naturraum sowie vielfältige Kultureinrichtungen und Veranstaltungen machen Bernau zu einem beliebten Wohn- und Naherholungsort. Diese bestehenden Qualitäten auch zukünftig zu sichern, auszubauen und die Verbundenheit der Bürger – insbesondere auch der Neubürger – mit ihrer Stadt zu erhalten oder zu erhöhen, sind weitere wichtige Aufgaben.

Vorarbeiten gibt es bereits in Form eines so genannten Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (kurz: INSEK).  Die Veranstaltung ist öffentlich und rege Beteiligung gerne gesehen.

Info via Landkreis Barnim

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.