Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Einladung zum Lichteradventsmarkt auf dem Kirchplatz in Bernau

Bernau: Nach dem Weihnachtsmarkt am letzten Wochenende gibt es nochmals die Möglichkeit, in die richtige Stimmung zu kommen: Die Tourist-Information lädt für Sonntag, den 18. Dezember zwischen 11 bis 18 Uhr zum Lichteradventsmarkt auf dem Kirchplatz, so Cornelia Fülling in einer Mitteilung der Stadt Bernau.

Kern des Markts sind die rund 20 Händler, die Schmuck, Bilder, Keramik, Wolle, Honig, Brotaufstriche, Liköre, Duftsäckchen, Korbwaren, Holzdeko und andere Waren anbieten. Jan Mächtig zeigt seine Schmiedekunst; die Schafe im Gatter dürften gerade auf Kinder eine magische Anziehungskraft ausüben.

Anzeige

Ebenfalls für Kinder interessant ist das Kindermusiktheater Nobel-Popel ab 11.30 Uhr. Ab 13 Uhr beginnt vor der Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 eine kostenlose Stadtführung. Um 14 Uhr singt und spielt die Gruppe Rumpelstolz weihnachtliche Lieder auf dem Kirchplatz.

Um 16 Uhr zeigen Kinder und Jugendliche der Marien-Gemeinde in der St.-Marien-Kirche ein musikalisches Krippenspiel. Ebenfalls um 16 Uhr starten die Bernauer Stadtführer am Mühlentor mit ihrer Fackeltour entlang der Stadtmauer. Gegen Ende des Adventsmarktes, um 17.30 Uhr, bittet der Weihnachtsengel zum Lichterspaziergang – Kinder können hierfür gerne eine Laterne mitbringen.

Eltern, die mit ihren kleinen Kindern einen Märchenfilm ansehen oder einer Märchenerzählung lauschen wollen, können sich dazu unter Tel. (0 33 38) 22 45 im Henkerhaus anmelden.

In der Innenstadt gilt zudem ab 13 Uhr verkaufsoffener Sonntag. (Quelle: Pressemitteilung der Stadt Bernau / Fülling)

Hier gibt es noch einen kleinen Rückblick zum Weihnachtsmarkt in Bernau.

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige