Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 13 Grad

Ein Gläschen Rotkäppchen zum Neujahrsempfang der LINKEN in Bernau

Bernau: Irgendwie sind die ersten Wochen im neuen Jahr ziemlich stressig und ein Neujahrsempfang reiht sich an den nächsten. Waren wir vorgestern noch zu Gast bei der Bernauer CDU, so folgten wir gestern Nachmittag der Einladung der LINKEN in Bernau.

Man könnte meinen, oh die von Bernau LIVE haben es gut, denn sie können sich durch die zahlreichen Empfänge, mal eben durch den Monat schnorren. So ist es natürlich nicht. So verbleiben wir meist nur ein paar Minuten um für Euch zu berichten und verzichten natürlich auf Sekt und Büfett…

Anzeige  
Ein Gläschen Rotkäppchen zum Neujahrsempfang der LINKEN in Bernau
Foto: Bernau LIVE

Gewohnt herzlich begrüßte Frau Dr. Dagmar Enkelmann als Vorsitzende der Stadtfraktion, die zahlreichen Gäste im kleinen Bürgerbüro in der Berliner Straße. Unter ihnen waren unter anderem Vertreter der einzelnen Ortsteile, Mitglieder anderer Parteien oder Bürger und Freunde.

Nach ein paar Worten zum Standpunkt der LINKEN zum Rathausneubau sollte es vorerst auch bei der Politik bleiben. Denn beim gestrigen Empfang stand die Bernauer Tafel im Vordergrund, für die zeitgleich gesammelt wurde und ein großer Gabentisch wartete.

Der Vorsitzende der Bernauer Tafel, Nobert Weich, sprach noch einmal vom Einbruch am Wochenende (wir berichteten) und betonte die Wichtigkeit der Bernauer Tafel, deren ehrenamtliche Mitglieder und vor allem auch der Politik, die es nicht versäumen darf sich sozial zu engagieren.

Nach einem netten Beisammensein, lies man den Nachmittag bei Sekt, Kaffee und Imbiss gegen 19 Uhr ausklingen.

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.