Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Vorsicht: Hohe Waldbrandgefahr im Barnim und weiteren Landkreisen
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Sonntag: Überwiegend sonnig, örtlich ein paar Wolken bei bis zu 24 Grad

Bernauer Gesundheitsmarkt zog zahlreiche Besucher an

Bernauer Gesundheitstage

Bernau: Von 14 bis 18 Uhr stellten am gestrigen Nachmittag Kliniken, Krankenkassen, der Rettungsdienst, Gesundheitshandwerker, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Fitnessstudios und viele andere ihre Angebote im Rahmen der Bernauer Gesundheitstage auf dem Bahnhofsplatz vor.

In petto hatten sie jede Menge Tipps zur Gesundheitsvorsorge. Im Rahmen der Aktion „100 Pro Reanimation“ wurde z.B. gezeigt, wie jeder durch eine Herzdruckmassage im Notfall Leben retten kann.

Anzeige  

Angeboten wurden Pflege-, Reha- und Ernährungsberatung, Gesundheits-Checks, Informationen zum Leben mit Diabetes, über Yoga für Schwangere sowie Hör- und Fitness-Tests. Wer wollte, konnte seinen Blutzucker messen lassen oder sich über einen dreidimensionalen Sehtest informieren.

Im Rahmen der Gesundheitstage wird am Montag, dem 19. September,  um 10 und um 16 Uhr im Filmpalast in der Bahnhofspassage „Das unsichtbare Leid“ gezeigt. Der Film geht der Frage nach, was Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen tatsächlich in seelische Notlagen bringt. Der Eintritt ist frei. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion mit Fachleuten. Organisiert werden die Veranstaltungen vom Beirat für behinderte Menschen Bernau, dem Verein Mimose und der Beauftragten für die Integration behinderter Menschen des Landkreises Barnim.

Fotos: Bernau LIVE

Anzeige Oldies & More im Haus Schwärzetal Eberswalde
Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"