Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Bernau: Wohngebiet Rutenfeld feierlich nach Erschließung übergeben

Bernau: Schön ist es geworden! Wo früher noch Kasernen standen und über Jahre hinweg eine Militär-Brache den Anblick dominierte, haben heute zahlreiche Familien ihr neues zu Hause gefunden.

Entstanden ist hier in den letzten Jahren, eine nette kleine Wohnsiedlung mit etwa 60 Einfamilienhäusern rund um den Rutenfeldring.

Anzeige  

Bis es soweit war dauerte es jedoch eine ganze Weile. Über die stadteigene STAB Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH mussten die Altlasten entsorgt- und nach und nach so aufbereitet werden und Neuerschlossen werden, dass auf dem Gelände neue Häuser entstehen können. Bereits 2013 begann man mit dem Endausbau der Fahrbahnen sowie den Geh- und Parkflächen.

Bernau: Wohngebiet Rutenfeld feierlich nach Erschließung übergeben
Foto: Bernau LIVE

Dieses Jahr ging es dann an den Ausbau des Innenrings, welcher nun komplett abgeschlossen wurde. In einer kleinen Übergabefeier am heutigen Vormittag, dankte Bürgermeister André Stahl den Anwohnern für ihre Geduld und den Bauverantwortlichen für die gute Zusammenarbeit.

So dankte André Stahl u.a.  Herrn Rebs, als Geschäftsführer der STAB Grundstücksentwicklungsgesellschaft, Herrn Sebastian Bruch von der BRG Bauregie GmbH oder den Stadtwerken Bernau.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"