Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Sonntag: Anfangs wolkig, später etwas sonniger bei bis zu 19 Grad

Bernau: Wenn Nähen zur Herzenssache wird

Näh – Open Air in Bernaus „Guter Stube“

Bernau: Am vergangenen Samstag lud der Verein Herzenssache – Nähen für Sternchen und Frühchen “ zu einem großen Näh – Open Air in die „Gute Stube“ (Marktplatz) Bernaus ein.

Auch wenn der Wettergott es am Samstagvormittag nicht wirklich herzlich mit dem Wetter meinte, so trafen sich doch einige emsige Näherinnen zum Open Air Nähen auf dem Bernauer Marktplatz.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Im Laufe des Tages verzogen sich die Regenwolken und so wurde es dann teilweise richtig voll. Etwa 40-50 Näherinnen kamen vorbei und nähten was das Zeug hält. Zudem kamen zahlreiche ältere Menschen vorbei und spendeten einfach Selbstgenähtes oder Stoffe.

Insgesamt konnten mit der Aktion 15 Bekleidungspakete gepackt werden, die nun ihren Weg quer durch Deutschland nehmen werden. Ein besonderes Highlight bescherte das Karower Eltern-Kind Café  „Das Rosinchen“, indem es zahlreiche Brautkleider zur Anfertigung von Tauf- oder Beerdigungskleidung spendierte.

Bernau: Wenn Nähen zur Herzenssache wird

Organisiert wurde das Event u.a. von „Dein Stoffladen“ aus Bernau und zahlreiche Unterstützer standen Inhaberin Diana Ritschel hierbei helfend zur Seite. So spendierten einige Gastronomen z.B. Getränke und Speisen für die Näherinnen oder sorgten mit Zelten für Dach über dem Kopf.

Hintergrund:

Der Verein Herzenssache e.V. näht Kleidung und allerlei Schönes für Frühchen und Sternchen und spendet die fertige Kleidung an Krankenhäuser, Privatpersonen und Bestatter.

Herzenssache e.V. – Seit 2013 dürfen auch Kinder, die mit einem Gewicht von unter 500g geboren werden, beerdigt und standesamtlich eingetragen werden. Leider bietet die Industrie für die ganz kleinen Menschen keine Kleidung an, sodass diese oftmals nur in ein Laken gewickelt, beerdigt werden müssen.

Aus diesem Grunde nähen sie ehrenamtlich für Sternenkinder und Frühchen. Sie Spenden die Kleidungsstücke an Kliniken, und Privatpersonen. Bisher übernehmen sie aus eigenen finanziellen Mitteln den Kauf von Stoffen, Nähmaschinen, Nähzubehör, Flyern und auch die Portokosten für die Versendung der Spendenpakete.

Sie möchten Stoffe, Nähzubehör und weitere Nähmaschinen für die Nähtreffs kaufen um weiterhin schöne Sachen für die kleinen Kämpfer zu nähen, damit sie betroffenen Eltern und Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.

Weitere Infos findet Ihr hier: https://www.facebook.com/Herzenssache.e.V/ oder hier: https://www.betterplace.org/de/projects/37431…

Fotos: Bernau LIVE

IMG_6211 IMG_6217 IMG_6220 IMG_6221 IMG_6223 IMG_6228 IMG_6229 Bernau: Wenn Nähen zur Herzenssache wird Bernau: Wenn Nähen zur Herzenssache wird

 

 

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!