Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, teils etwas regen bei bis zu 14 Grad

Bernau: Weihnachtsmarkt in Lobetal sammelte über 3.600 Euro

Bernau: „Alle Jahre wieder“ stimmte am vergangenen Freitag vor dem 1. Advent, der Lobetaler Advents- und Weihnachtsmarkt in der Lobetaler Alten Schmiede als einer der ersten Weihnachtsmärke der Region auf die beginnende Vorweihnachtszeit ein. Organisiert wurde er vom Verein Alte Schmiede, der sich über den großen Besucherzustrom freute. (wir berichteten)

Eröffnet wurde der Adventsmarkt traditionell mit Gedichten sowie adventlichen und Nikolausliedern einer Kindergruppe der Lobetaler Kindertagesstätte „Sonnenschein“. Pastor Dr. Johannes Feldmann, Vorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, und Ortsvorsteher Dr. Hans-Günther Hartmann begrüßten die Gäste.

Anzeige  
Bernau: Weihnachtsmarkt in Lobetal sammelte über 3.600 Euro
Foto: Bernau LIVE

Standbetreiber waren die zahlreichen Gruppen aus den Tagesförderbereichen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Familien oder Personen, die in ihrer Freizeit bzw. ehrenamtlichen Tätigkeit in Vorbereitung des Marktes gebastelt, gestrickt, gemalt, eingeweckt und gebacken hatten.

Für das leibliche Wohl wurden den Besuchern Suppen, Bratwürste, Fischbrötchen, Schmalzbrote mit sauren Gurken, frisch gebackene Waffeln und Zuckerwatte sowie Kaffee, Kuchen und leckerer Punsch zum Kauf angeboten.

Viele Besucher aus der Region sowie aus den Einrichtungen der Hoffnungstaler Stiftung freuten sich über dieses traditionsträchtige Ereignis in Lobetal. Mit dabei waren auch zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Seniorenwohnpark Am Kirschberg, die von Altenpflegeschülern begleitet wurden.

Die Erlöse der einzelnen Stände in Höhe von 3662,24 Euro, wurden wie in den Vorjahren, zugunsten sozialer Projekte in der Ukraine gespendet, so Ines Möhwald in einer heutigen Mitteilung.

Die Leiterin der Lobetaler Ukrainehilfe, Elisabeth Kunze, war hoch erfreut: „Diese Unterstützung ist überwältigend und wird gerade jetzt dringend gebraucht für den Kauf von Lebensmitteln und Heizmaterial“, betonte sie.

Infos zur Ukraine-Hilfe findet Ihr hier.

Infos via Hoffnungstaler Stiftung Lobetal.

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.