Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Bernau: Von der Bernauer Tanke zur Musikvideo-Location

Frauenarzt & Karate Andi – Nachbarviertelterrorist – Video-Dreh in Bernau!

Bernau: Es war eine von den kühleren Nächten, als sich in der Nacht zum 30. April 2016 die Freie Tankstelle Bernau – ehemals Felta, in eine Video-Location verwandelte.

Anzeige  

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, rollten gegen 22 Uhr LKW´s mit Filmtechnik, Schauspieler, Komparsen, Kameraleute und Musiker an, um für Frauenarzt feat. Karate Andi, das Musik-Video „Nachbarviertelterrorist“ zu produzieren.

Da Geschmäcker ja verschieden sind, wollen wir hier weniger auf den Song eingehen, sondern vielmehr auf das, was so hinter den Kulissen geschah und wovon im Video kaum etwas zu sehen ist.

Nachdem der letzte Kunde die Tankstelle verlassen hat, wurde es mit einmal ziemlich hektisch! Umräumen war angesagt. Der Verkaufsraum verwandelte sich innerhalb von Minuten in ein Filmtechnik-Basislager, Schminkraum, Kantine und Produktionsleitungsbüro.

Draussen wurden derweil grosse Scheinwerfer aufgebaut, Kameratechnik installiert und damit begonnen, die Requisite zu stellen. Gleich daneben positionierte sich der für die Filmcrew georderte Catering-Bus (1055 Mobile Kitchen) und sorgte, das muss man mal sagen, für wirklich leckeres Dreh-Essen. Das sollten wir bei Bernau LIVE in jedem Fall auch einführen.

Nachdem die Berliner Produktionsfirma EASYdoesit eine erste Lagebesprechung abgehalten hat, ging es auch schon los. Nach und nach wurden die einzelnen Szenen aus verschiedenen Perspektiven gedreht. Teilweise gleich mehrere Male, mussten die Musiker und Komparsen einzelne Sets wiederholen. Für alle, die warm angezogen waren, (wir waren es leider nicht) kein Problem.

Einzig das im Video und auf unseren Fotos gezeigte Car-Wash-Girl Lily war ein wenig zu bemitleiden. So mitten in der Nacht, zwischen Tanksäulen und kaltem Wind, musste sie sich gleich mehrere Male ins Zeug legen. Interessant; im wirklichen Leben ist sie natürlich nicht fürs freizügige Autowaschen verantwortlich. Vielmehr ist die nette und sympathische Lily, Gymnasiallehrerin.

Derweil draussen der Mond immer höher aufstieg, hatte Tankestellenmitarbeiterin Jessica alle Hände voll zu tun. Denn alle paar Minuten wollte irgendwer etwas von ihr.

Nachdem das Auto x Mal gewaschen wurde, kamen Frauenarzt feat. Karate Andi an die Reihe. Tanzend, singend und immer Kameramann Dimitri A. Hempel vor der Nase, wurden die einzelnen Szenen für das Video abgedreht. Im Anschluss ging es dann in die Tankstelle für die Innenaufnahmen, die sich dann noch bis in den Morgengrauen hinzogen.

Insgesamt ist unsere Bernauer Tankestelle etwa 2 Minuten im Video zu sehen. Gedreht wurden knapp 8 Stunden!

Vor wenigen Tagen erschien das Video – das Ergebnis findet Ihr hier: https://youtu.be/EpkWR3XCSLE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wir bedanken uns bei der Produktionsfirma EASYdoesit Production, insbesondere bei Annika Lange für die Einblicke sowie bei der Freien Tankestelle an der Rüdnitzer Chaussee in Bernau.

Anbei ein paar Bilder vom nächtlichen Dreh-Set!

Fotos: Bernau LIVE

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"