Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, am Abend Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Bernau: U.a. in sechs Kleintransporter eingebrochen

…und weitere Meldungen der Polizeiinspektion Barnim

Bernau – Werkzeug aus Container gestohlen

Aus dem Container einer Firma verschwanden in der Nacht zum Donnerstag drei Freischneider und Werkzeug im Wert von ca. 6.000 Euro. Der Container stand verschlossen im Schönfelder Weg. Die Polizei sicherte Spuren und nahm Anzeigen auf.

Anzeige  

Ebenfalls im Schönfelder Weg schlugen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag an sechs Kleintransportern je eine Seitenscheibe. Sie stahlen Werkzeuge, die in den Transportern lagen, wie z.B. Akkuschrauber, Schleif-und Flexgeräte sowie Bohrmaschinen. Die Fahrzeuge standen auf einem Firmengelände. Der Schaden beträgt ungefähr 15.000 Euro.

Neu-Lindenberg – Während der Nachtruhe bestohlen

Die Hauseigentümer schliefen in der oberen Etage eines Einfamilienhauses in der Dietrichstraße, als zwischen ein und sechs Uhr unbekannte Täter über die Terrasse ins Haus eindrangen. Sie stahlen eine Handtasche und zwei Haarschneidemaschinen. Der Schaden beträgt ca. 600 Euro. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und ermittelt wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl.

Infos via Polizeiinspektion Barnim

Foto: Bernau LIVE / Symbolbild

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"