Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Bis zum Mittag Regen, später trocken bei bis zu 15 Grad

Bernau: Nichts geht mehr in der Asternstraße

Bernau: Nichts geht mehr in der AsternstraßeBernau: Im Augenblick empfiehlt es sich in der Bernauer Asternstraße ein Geländefahrzeug zu nutzen. Nach Schnee und Frost hat sich der Sandweg so sehr in eine Schlammpiste verwandelt, dass bereits einige Fahrzeuge stecken geblieben sind.
So am gestrigen Dienstag etwa ein Müllfahrzeug oder der Golf von unserem Leser Robert.
Nachdem die Halter ihre Fahrzeuge mit viel Mühe und der Hilfe von Anwohnern aus dem Matsch befreien konnten, nahm sich der Bauhof Bernau der Sache an und sperrte die Strasse erst einmal. Es bleibt zu hoffen, dass hierfür eine schnelle Lösung gefunden wird.
 
Foto: Robert
Info: Mit Bodenfrost bezeichnet man das (meist nächtliche) Absinken der Temperatur auf weniger als 0 °C in 5 cm Höhe über demBoden. Es muss nicht unbedingt in der offiziellen Messhöhe von 2 m eine Temperatur unterhalb von 0 °C gemessen werden, Bodenfrost ist kein Kriterium für Frosttage.
Bodenfrost kann durch das Absinken kalter Luft in Bodennähe und besonders durch nächtliche Wärmestrahlung(umgangssprachlich Wärmeabstrahlung oder Ausstrahlung) bei fehlender Wolkendecke verursacht werden. In frostanfälligen Böden kann die Bodenoberfläche durch Frosthub angehoben werden, typischerweise bilden sich dabei im Boden Eislinsen. Bodenfrost kann frostempfindliche Pflanzen schädigen, und durch Glätte den Straßenverkehr und die Bauwirtschaftbeeinträchtigen.
Je länger der Bodenfrost anhält, desto höher ist die Frosteindringtiefe. Umgangssprachlich steht „Bodenfrost“ auch verallgemeinert für gefrorenen Boden. info via Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bodenfrost
#Bernau #Verkehr #Strasse #Bauhof #Nachrichten #Leserpost #BernauLIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.