Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Samstag: bestes Sommerwetter bei Temperaturen um die 30 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Neue Asphaltdecke für die Ortsdurchfahrt in Schönow

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau – Schönow: Wie bereits mehrmals von uns berichtet, wird die Ortsdurchfahrt Schönow komplett erneuert. Seit Baubeginn, am am 9. August 2016, ist bereits allerhand passiert. So wurde unter anderem der alte Stassenbelag aufgenommen, es wurden Borde gesetzt und damit begonnen, die Strasse zu verbreitern.

Mit schwerem Gerät begann am heutigen Vormittag die Firma Stradeck aus Mühlenbeck, mit dem Asphaltieren der Dorfstraße zwischen Am Lanker Weg und dem Dorfanger. Zudem wurde das letzte Stück Krautstrasse (an der Feuerwehr Schönow) geschlossen.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  
Foto: Bernau LIVE
Foto: Bernau LIVE

Künftig erhält die Fahrbahn eine Querschnittsbreite von 6,50 m, im Bereich des Dorfangers wird eine Fahrgasse von 4,00 m hergestellt. Die Führung des 1,50 m breiten Gehweges erfolgt entlang der straßenseitigen Grundstückseinfriedungen. Zwischen der Fahrbahn und dem Gehweg wird ein Grünstreifen angelegt. Durch den trennenden Grünstreifen bleiben Bestandsbäume erhalten und er bietet Raum zur Neuanpflanzung von Straßenbäumen.

Im Bereich des Dorfangers wird der Gehweg an den Fahrbahnrand, einschließlich eines 0,50 m breiten Sicherheitsstreifens, herangezogen. Zwischen der Schulstraße und dem Kreisverkehr wird der Gehweg beidseitig bis auf 3,00 m verbreitet, um Radfahrern die Möglichkeit zur Mitbenutzung zu geben sowie der Schulwegsicherung Rechnung zu tragen.

Die Fahrbahn erhält einen Belag aus Asphaltbeton und wird mit Bordsteinen eingefasst. Die Parkbuchten sollen mit Granitgroßpflaster hergestellt werden. Die Gehwege werden in dem in Schönow üblichen zweiformatigen sandfarbenen Betonsteinpflaster befestigt. Zur Schulwegsicherung wird im Bereich Schulstraße eine Querung für Fußgänger vorgesehen und die Anbindung der Schulstraße an die Dorfstraße neu geordnet.

Das etwa 2 Millionen teure Bauvorhaben soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

Alle Informationen zum Bauprojekt sowie Pläne zur Umleitung, findet Ihr auf den Seiten der Stadt Bernau.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content