Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 12. Mai 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Montag: Mix aus Sonne, Wolken etwas Regen bei bis zu 18 Grad

Bernau: Medienwerkstatt im Freizeithaus Yellow: „Ich bau mir meine Welt“

Kreative Angebote in den Herbstferien

Bernau: In den Herbstferien können sich interessierte Kinder auf eine kreative und spannende Reise in die Welt der alten und neuen Medien begeben, denn innerhalb der beiden Ferienwochen möchten wir ein Buch mitsamt dem dazu passenden Hörbuch selber gestalten.

In der ersten Ferienwoche finden eine Schreibwerkstatt sowie Kreativworkshops statt. Ihr dürft eurer Fantasie freien Lauf lassen und gruselige, schöne, witzige, oder traurige, eben EURE Geschichten schreiben. Ob nostalgisch auf der Schreibmaschine, formschön per Hand, oder klassisch auf dem PC und Tablet. Keine Lust auf Schreiben? Wie wäre es mit einem Comic oder einer Foto-Story? Je nachdem, wofür ihr euch entscheidet, könnt ihr dann eure Geschichte entsprechend illustrieren. Ob mit Graffiti, Aquarellfarben, Bleistift oder Pastellkreide – vieles ist möglich und unsere Experten zeigen euch, was funktioniert und helfen euch bei der Gestaltung.

Anzeige  

In der zweiten Woche produzieren wir dann ein Hörbuch, passend zu euren Geschichten. Ob ihr eure Geschichte vorlest oder nur durch Geräusche vertont oder ein ganzes Hörspiel aufnehmt, ist euch überlassen.

Am Ende der Ferien könnt ihr euer eigenes Buch und Hörbuch, indem die Geschichten aller Teilnehmer abgedruckt sind, mit nach Hause nehmen.

Um Anmeldung wird unter yellow@freidenker-barnim.de oder unter 03338-7094270 gebeten.

Das Projekt findet jeweils von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt, ein warmes Mittagessen ist inklusive. Die Teilnehmerkosten betragen 5 Euro pro Tag, Geschwister zahlen die Hälfte.

Das Projekt wird vom Freizeithaus Yellow mit freundlicher Unterstützung des Landes Brandenburg, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur durchgeführt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"