Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Bernau: Lust auf einen Schnuppergarten? Miete dir doch dein Beet!

Miete dir doch dein Beet in Schönow!

Schönow: Was in Großstädten schon ganz guten Anklang findet, soll es nun auch in Bernau, OT Schönow geben: Einen Schnuppergarten!

Auf dem Schönower Landgut Pappelallee, können Hobbygärtner und alle, die es werden wollen, eine Ackerfläche mieten, um selbst eine Saison lang Gemüse, Salat und Blumen zu pflanzen und zu ernten. Solche Schnuppergärten bieten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und – als Lohn der Mühe – Abwechslung in der Küche mit selbst gezogenem Gemüse, so Kathleen Knetsch.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Für wen ist ein solches Mietbeet geeignet?

Im Prinzip für alle, die Sehnsucht nach dem Landleben haben. Die Zielgruppe für die Vermietung von Ackerland bilden natürlich Menschen, die selbst keinen Hausgarten und kein Gartengrundstück besitzen. Gerade in der Metropole Berlin leben viele Menschen in Hochhäusern oder in großen Wohnanlagen, wo sie vielleicht nur einen kleinen Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung haben. Viele Großstädter würden aber gern einen Gemüsegarten bebauen.

Die Mitgliedschaft in einem Schrebergartenverein ist nicht jedermanns Sache. In den Vereinen wird die Aktivität der Mitglieder oft stark reglementiert, und sie müssen ihr Gartengrundstück dauerhaft pflegen. Der Schnuppergarten in Bernau bietet eine gute Alternative: Er ist für Laien, für Anfänger auf dem Gebiet des Gärtnerns gedacht.

Die Ackerflächen des Landguts Pappelallee erstrecken sich in idyllischer, ländlicher Umgebung, sind jedoch verkehrsgünstig gelegen. Das Landgut ist vom Bahnhof Bernau aus in zehn Minuten zu erreichen, die nächste Bushaltestelle (Buslinie 868) ist nicht weit entfernt, nur ca. 200 m. Das Landgut Pappelallee vermietet Ackerflächen von 75 qm Größe. Der Mieter übernimmt eine gepflügte Fläche ganz ohne Pflanzen und darf sie eine Saison lang bearbeiten. Die Saison dauert von Mitte Mai bis Ende November. Der Hobbygärtner kann selbst entscheiden, wie er seine Gemüsebeete einteilt, ob er Karotten säen oder Zwiebeln und Kartoffeln stecken möchte und wie viel Zeit er in seinem Gemüsegarten verbringen möchte…

Wer mehr wissen möchte, schaut sich am besten auf der Homepage um: http://www.landgut-pappelallee.de/schnuppergarten/

Foto: Bernau LIVE / Symbolbild

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!