Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Bernau LIVE: Wir sind tatsächlich 10.000 Facebook Fans geworden! Danke dafür!!!!

Bernau LIVE: Wir sind tatsächlich 10.000 Facebook Fans geworden! Danke dafür!!!!Für alle, die keine Lust haben weiterzulesen, soll der obige Satz reichen. Allen anderen wollen wir noch ein paar Sätze hinzufügen.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir vor über 4 Jahren angefangen haben. Damals gab es noch nichts Vergleichbares, geschweige irgendein Facebook Account, der im Zusammenhang mit Bernau oder dessen Umgebung stand. Bernau selber hatte damals noch ne adäquate Homepage auf der kaum Informationen zu finden waren, die über das Stadtleben und deren Menschen berichtete.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Also versuchte ich mich darin, dies als Neu Bernauer und Ex Berliner besser zu machen. Ich wollte der Welt da draußen mit Bernau LIVE zeigen, dass Bernau einiges zu bieten hat und es ganz tolle Veranstaltungen und Menschen in unserem Städtchen gibt.

Also errichtete ich in meiner Freizeit einen Facebook Account und eine dazugehörige Homepage. Gut ein Jahr später war ich dann stolz wie Bolle auf unsere ersten 1.000 Fans.

Mit vielen damaligen Stolpersteinen, Missgunst anderer, Nichtbeachtung der Stadt und vielen Leuten die mich für Bernau LIVE belächelten, haben wir es nun, gut vier Jahre später, doch zu sagenhaften 10.000 Facebook Fans gebracht.

Mittlerweile ist Bernau LIVE so gewachsen, dass aus der kleinen Nebenbei-Sache schon fast ein Fulltime Job geworden ist und immer weniger Zeit für meinen eigentlichen Hauptjob bleibt.

Denn Bernau LIVE ist nicht nur Facebook mit ein paar Bildchen! Neben Facebook betreiben wir unsere Homepage, die im Übrigen an 35.000er Stelle von insgesamt 12 Millionen Homepages in ganz Deutschland steht und monatlich etwa 50.000 Mal aufgerufen wird. Es gibt uns zudem als Handy App, wir sind bei Google+ und Twitter vertreten.

Bernau LIVE gibt es zudem als Hussitenfest-Seite oder als Kleinanzeigenmarkt mit etwa 3.000 Facebook Fans oder Mitgliedern.

Nebenbei bedienen wir mit Bernau LIVE noch wir zahlreiche andere Medien mit Content. So u.a. die BZ, Bild, Bild am Sonntag, die Morgenpost oder den Berliner Kurier und wir sind im Google News-System gelistet.

Alles wird von uns selber gemacht – von der Homepage bis hin zum Kaffee! Das heißt, wir teilen kaum etwas bei Facebook und fast all unsere bisher über 5.500 Beiträge, über 32.000 Fotos und mehr als 500 Videos sind von uns selber erstellt. Ferner sind wir bei fast jeder Veranstaltung persönlich vor Ort. Da kann es dann schon einmal passieren, dass wir zum Beispiel an einem Wochenende bis zu 10 Veranstaltungen besuchen, ne gute Tankfüllung leer fahren und danach bis tief in die Nacht unser Material bearbeiten.

Enorm viel Arbeit und Zeit benötigt vieles unsichtbare Drumherum. Themenrecherche, unendlich viele Telefonate, die Pflege unserer Homepage und App, die Beantwortung von ungefähr etwa 20 Leser-Mail-Nachrichten pro Tag und vieles, vieles mehr.

Und nein! Wir verdienen uns nicht Reich dabei! Alles was mit Bernau LIVE zu tun hat, wird aus privater Tasche bezahlt! Wir bekommen nichts gesponsert oder werden von irgendwoher gefördert. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit!

Tja und nebenbei gehen wir unseren eigentlichen Jobs nach und versuchen irgendwie unser Privatleben zu leben, sofern wir dies noch haben.

Wir, das sind Lena und ich. Lena kam durch Zufall vor knapp 1,5 Jahren zu Bernau LIVE und ist seit dem, jeden Tag wie bekloppt, mit Herz und Seele dabei. In jeder möglichen freien Minute und ist sozusagen Inventar geworden und unersetzlich.

Und nun sind wir tatsächlich 10.000 geworden in unserer kleinen Fangemeinde. Pro Woche werden allein unsere Facebook Beiträge etwa 120.000 Mal (!!!) von Facebook Fans und Nicht-Fans aufgerufen. Bernau LIVE hat doppelt so viele Beitragsinteraktionen als alle vergleichbaren Facebook-Seiten in unserer Umgebung zusammen!!! Ganz stolz sind wir darauf, dass fast all unsere Leser auch aus unserer Region kommen!

(unsere Zahlen veröffentlichen wir regelmäßig mit Screenshots auf unserer Homepage)

Das haben wir EUCH zu verdanken! Euch, die Ihr uns jeden Tag lest, unsere Beiträge teilt oder kommentiert und bei uns bleibt, auch wenn die Beiträge mitunter nicht immer jedem passen.

Denn es ist nicht immer leicht in solch einer kleinen Stadt interessante Beiträge zu finden oder zu schreiben. Es ist fast unmöglich es so vielen Lesern immer Recht zu machen oder zu Begeistern. Aber; mit so vielen Lesern wie Euch konnten wir auch schon viel bewegen, helfen und erreichen! Mal abgesehen von zahlreichen entlaufenen Haustieren oder verlorenen Dingen…

Aber wir tun, mit viel Herzblut, alles erdenklich Mögliche um Euch Bernau LIVE auch weiterhin interessant zu gestalten. Auch wenn es mittlerweile X vergleichbare Seiten in unserer Region gibt, die sich sogar teilweise auch „LIVE“ nennen oder sein wollen. Wir werden versuchen immer ein bisschen „LIVEer“ für Euch zu sein.

So, jetzt will ich Euch nicht länger mit dem Geschwafel belasten: An Euch: DANKE und bleibt uns weiter treu, lest uns fleißig, kommentiert- und teilt uns…

Von mir zudem noch ein Dank an: Anika, die uns oftmals moralisch und finanziell den Rücken freigehalten hat, an die Stadt Bernau, die Stadt Biesenthal, die Kammeraden der Feuerwehr Bernau sowie der Polizei Bernau für ihr Vertrauen sowie die gute und enge Zusammenarbeit, an alle, die in irgendeiner Weise mal mitgewirkt haben, ein Dank an Freunde und Bekannte und Partnern die teilweise zu guten Freunden geworden sind sowie unseren Arbeitgebern und Auftraggebern für ihr Verständnis.

Ein ganz besonderer Dank so ganz zum Schluss an: LENA – Danke für das immer dabei sein, danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, für literweise leckeren Kaffee oder nächtlicher Büro- oder Tourversorgung, für wirklich immer gute Laune und vor allem für Deine Loyalität! Du bist toll!

Das war´s ;-) Ich mach jetzt mal Feierabend…

René

#BernauLIVE #Bernau #Barnim #Facebook

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige