Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Bernau: Laub von Straßenbäumen wird wieder kostenlos entsorgt

Der Herbst wird kommen

Bernau: Auch wenn wir im Augenblick noch bei sommerlichen 30 Grad schwitzen und der Herbst in weiter Ferne scheint, so wird es nur noch wenige Wochen dauern, bis er mit jede Menge Laub da ist. Die Stadt Bernau stellt für die Entsorgung kostenlose Laubsäcke bereit und teilt hierzu Infos und Abholtermine mit.

„Auch in diesem Jahr werden an Grundstückseigentümer, vor deren Grundstücken Straßenbäume stehen, wieder kostenlos Laubsäcke ausgegeben.

Anzeige

Erneut holt die Firma Torsten Rahlf GmbH aus Ahrensfelde das Laub ab. Zunächst werden ab der 38. Kalenderwoche, beginnend am 19. September, Laubsäcke ausgefahren. Diese werden über den Gartenzaun bzw. hinter das Grundstückstor gelegt oder persönlich übergeben. Anwohner, vor deren Grundstücken keine Straßenbäume stehen, erhalten auch keine Laubsäcke.

Zusätzlich gibt Firma Rahlf ab dem 27. September einmal wöchentlich – jeweils dienstags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr – aus dem Fahrzeug heraus auf dem Gelände des städtischen Bauhofes (Gewerbegebiet Rehberge), Carl-Friedrich-Benz-Straße 2, bei Bedarf weitere Laubsäcke aus.

Die Säcke dürfen nur mit Laub von Straßenbäumen gefüllt werden. Ergeben Stichprobenkontrollen, dass andere Abfälle entsorgt wurden, wird der Sack nicht abgeholt und muss vom Grundstückseigentümer selbst entsorgt werden.

Die gefüllten, vor dem Grundstück abgestellten Laubsäcke werden ab der 41. Kalenderwoche, beginnend am 10. Oktober, einmal wöchentlich abgeholt. Sollte weiterer Bedarf an Laubsäcken bestehen, werden mit der Abholung neue Säcke übergeben. Die letzte Abholung erfolgt in der 50. Kalenderwoche.

Nur vollständig gefüllte Laubsäcke werden abtransportiert. Reicht die Laubmenge für eine Abholung nicht aus, sollten die teilgefüllten Säcke bis zur nächsten Tour aufbewahrt, vor dem nächsten Abholtermin ganz gefüllt und anschließend für die Entsorgung vor dem Grundstück abgestellt werden. Für Rückfragen steht die Firma Torsten Rahlf  GmbH unter Tel. (03 33 94) 5 98 52 zur Verfügung. Auskünfte erteilen ebenfalls die Mitarbeiter des Wirtschaftsamtes der Stadtverwaltung unter Tel. (0 33 38) 365-371/-372.

Die entsprechenden Abholtermine für die jeweiligen Ortsteile und Wohngebiete:

In Schönow, Stadtzentrum und Süd in den Kalenderwochen 41 (ab 10. Oktober), 44 (ab 31. Oktober), 47 (ab 21. November) und 50 (ab 12. Dezember).

In Birkenhöhe, Birkholz, Birkholzaue, Blumenhag, Börnicke und Viehtrift (Am Mahlbusen, An der Tränke, An der Viehtrift, Heinersdorfer Str./ Zepernicker Chaussee, Krokusstraße) in den Kalenderwochen 42 (ab 17. Oktober), 45 (ab 7. November), 48 (ab 28. November) und 50 (ab 12. Dezember).

In Eichwerder, Friedenstal, Kirschgarten (Leinweg, Hopfenweg, Quittenring, Schlehenstraße), Ladeburg, Lobetal, Lindow, Nibelungen, Pankeborn (Albertshofer Chaussee, Am Pankeborn, Gieses Plan, Pankstraße), Rehberge (Carl-Friedrich-Benz-Straße, Fichtestraße, Johann-Friedrich-Borsig-Straße, Klosterfelder Weg, Konrad-Zuse-Straße, Ladeburger Landweg, Oranienburger Straße, Rudolf-Diesel-Straße, Werner-von-Siemens-Straße), Rutenfeld (Büttenstraße, Grenzweg, Hermann-Duncker-Straße, Ladeburger Chaussee, Ladeburger Straße, Lüdkestraße, Neuer Schulweg, Platz Champigny-sur-Marne, Puschkinstraße, Pollenhagenstraße, Rüdnitzer Chaussee, Tobias-Seiler-Straße, Sachtelebenstraße) und Waldfrieden in den Kalenderwochen 43 (ab 24. Oktober), 46 (ab 14. November), 49 (ab 5. Dezember) und 50 (ab 12. Dezember).

Infos via Stadt Bernau / Rathaus

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige