Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona-Testzentrum: Nun auch in Lobetal an 7 Tage pro Woche – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 19.04.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig – später bewölkt bei bis zu 17 Grad

Bernau: Konzert im Klub am Steintor soll Abiball-Kasse aufbessern

Bernau: „Walking Disasters“ nennen die 3 Jungs aus dem Paulus Praetorius Gymnasium Bernau ihre Band.

Seit 2010 sind sie zusammen und haben bereits an zahlreichen Bandwettbewerben teilgenommen oder rockten erfolgreich im Berliner Club SO36, im Astra Kulturhaus, im Lido oder im Berliner Postbahnhof.

Anzeige  

Nun wollen „Walking Disasters“ am kommenden Freitag ihr musikalisches Können im Klub am Steintor unter Beweis stellen und hoffen auf ein volles Haus und schreiende Groupies. Gleichzeitig soll in einer „Releaseshow“ ihr neues Album „Seventeen“ vorgestellt werden.

„Für nur 6 Euro im Vorverkauf erlebt ihr nicht nur den Abend eures Lebens, sondern unterstützt mit sämtlichen Einnahmen die Abikasse des Paulus-Praetorius-Gymnasiums! Wie auch beim letzten Mal sind wir im Klub am Steintor zu Gast, der Einlass ist um 19:00 Uhr und die Show beginnt um 20:00 Uhr mit einem Support den wir euch bald verraten“.

Und allein der Fakt, dass Walking Disasters 2016 von Emergenza zur besten Live-Band Nord und Ostdeutschlands gekürt wurde, ist ein Konzert auf jeden Fall wert! so die Band in ihrer Ankündigung.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"