Anzeige  

Bernau: Einbrüche in Schönow – Vorsicht vor Dachreparatur –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, teils etwas regen bei bis zu 14 Grad

Bernau: Erneute Einbrüche in Schönow – Vorsicht vor teuerer Dachreparatur –

Gestern berichteten wir ausführlich über die zahlreichen Einbrüche in Schönow und Panketal. Etwa 34.000 Mal wurde wurde unser Beitrag hierzu aufgerufen und schien von grossem Interesse zu sein.

Anzeige  

Von gestern zu heute kamen leider zwei weitere Einbrüche hinzu. Einer davon mitten am Tage. Für alle, die unseren Beitrag mit Infos und Ratschlägen nicht gelesen haben, hier noch einmal die Links.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

http://bernau-live.de/bernau-besorgte-anwohner-wieder-12-einbrueche-am-we/

Ein weiteres Problem bereiten zur Zeit Dackdeckerfirmen, welche von Haus zu Haus fahren und vor allem Ältere Bewohner scheinbar günstige Dachreparaturen anbieten. Anfangs wird ein Komplett-Preis vereinbart. In dem heute uns vorliegenden Fall ging es um 8.000 Euro. Aus diesen wurden dann letztendlich 16.000 Euro. Die geschockten älteren Leute riefen die Polizei, so dass die “Firma” nun zumindest namentlich bekannt ist.

Erst kürzlich warnte die Polizei vor solch Geschäftsgebaren. Vielleicht schnappt sich jeder von Euch noch einmal Oma und Opa und erklärt diesen eindringlich, dass sie von solchen “Angeboten” auf jeden Fall die Finger lassen sollten.

In dem heutigen Fall war war die “Firma” mit einem polnischen und einem ungarischem Kennzeichen an ihren Fahrzeugen unterwegs.

(Leider dürfen wir diese hier nicht veröffentlichen)

Unser Beitrag soll bitte nur als Warnung und Hinweis dienen. Spekulationen oder “Gehetze” sollten in den Kommentaren bitte keinen Platz finden.

Foto: Bernau LIVE – Symbolbild

#Bernau #Polizei #Kriminalität #Bernau #Schönow #Barnim #BernauLIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.