Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona-Testzentrum: Nun auch in Lobetal an 7 Tage pro Woche – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 19.04.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne und Wolken, etwas Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Bernau: Akteure für neue Bilder im Hussitenfest – Umzug gesucht

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Hussitenfest Bernau: Längst laufen die Vorbereitungen für das Hussitenfest am zweiten Juni-Wochenende auf Hochtouren. Plakate und Flyer sind in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4 erhältlich. In diesem Jahr steht ein Jubiläum an: Das Hussitenfest findet zum 25. Mal nach der Wiederaufnahme der Tradition 1992 statt.

„Aus diesem Anlass sucht die Stadtverwaltung Akteure und Gruppen, die motiviert sind, die Geschichte Bernaus auch über das Jahr 1923 hinaus bis in die heutige Zeit darzustellen. „Vorschläge sind herzlich willkommen“, so Christian Schwerdtner vom Kulturamt. Ideen dazu gibt es übrigens schon jede Menge, eine Liste mit möglichen Bildern kann im Kulturamt (Stadtgärtnerhaus) eingesehen werden. Gern steht Christian Schwerdtner für Gespräche zur Verfügung.

Anzeige  

Kontakt: Telefon 03338 365-288, E-Mail hussitenfest@bernau-bei-berlin.de.

Natürlich sollen auch alle traditionellen Bilder wieder mit Leben gefüllt werden. Wer mit einem Bild am Festumzug am 11. Juni teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis schnellst möglich anzumelden. Der Anmeldebogen liegt im Rathaus (Empfang), in der Tourist-Information und im Kulturamt (Sekretariat) aus oder kann aus dem Internet unter www.bernau.de > Tourismus > Veranstaltungen > Hussitenfest heruntergeladen werden. Termine für die Kostümauswahl im städtischen Fundus werden ab 25. April unter Telefon 03338 365-281 (Frau Vorwerk) oder 03338 5441 (Frau Bartkowiak) vergeben.

Anfragen sind auch per E-Mail unter hussitenfest@bernau-bei-berlin.de möglich.

Foto: Bernau LIVE

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"