Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr S2: Am Wochenende SEV zwischen Pankow-Heinersdorf und Bernau. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis vrsl. Mitte Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Anfangs etwas Regen, später wolkig bei bis zu 20 Grad

17. Mai: Ausbau der Straße ‚Finkenschlag‘ in Ladeburg beginnt

Bauarbeiten in Ladeburg

Bernau: Am kommenden Dienstag, den 17. Mai 2016,  beginnen in Ladeburg die Bauarbeiten im „Finkenschlag“, so in einer Meldung der Stadt Bernau.

Auf der gesamten Länge wird die Siedlungsstraße in den kommenden drei Monaten grundhaft ausgebaut. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten wird sie daher in dieser Zeit voll gesperrt sein.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Im Vorfeld werden bereits neue Gas- und Trinkwasserleitungen verlegt. Nach Pfingsten beginnen dann die Bauarbeiten im großen Stil: Nicht nur die Fahrbahn wird von Grund auf neu gemacht, auch ein Gehweg mit moderner LED-Beleuchtung gehört zur Neugestaltung. Die Straßenbauarbeiten werden von der Firma Diamant Verkehrsbau aus Neustadt/Dosse durchgeführt. Um die 14 aufzustellenden Laternen kümmert sich die Firma Elektro Schmidt aus Fürstenwalde.

Im 420 Meter langen „Finkenschlag“ wird einiges verbaut: „In den Untergrund kommen insgesamt rund 250 Meter Rohre. 2.500 Quadratmeter Asphaltdecke, 1.100 Quadratmeter Betonsteinpflaster und 1.300 Meter Bordanlagen runden die Materialliste ab“, so Torsten Balk vom Bauamt. Im Herbst werden noch abschließend Bäume gepflanzt, als Ersatz für die Bäume, die im Vorfeld der Bauarbeiten weichen mussten.

Die Stadt investiert rund 450.000 Euro in den Ausbau. Die Anlieger werden mittels Beitragszahlungen daran beteiligt und sind wie üblich im Rahmen von zwei Anliegerversammlungen über die Planung und den Bauablauf informiert worden.

Die Stadtverwaltung bittet schon im Voraus um Verständnis für die Einschränkungen und Behinderungen, die im Zuge der Arbeiten entstehen werden.

Infos via Stadt Bernau / Ullmann  Foto: Bernau LIVE

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!