Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona-Testzentrum: Nun auch in Lobetal an 7 Tage pro Woche – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 19.04.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Mehr Wolken als Sonne, teils frischer Wind bei bis zu 12 Grad

Bernau: Brücken-Bauarbeiten an der Zepernicker Chaussee gehen voran

Fertigstellung am 14. September

Bernau (Barnim): Vor fast genau einem Jahr haben die Bauarbeiten und die damit verbundenen Sperrungen an der Eisenbahnbrücke an der Zepernicker Chaussee (L314) in Bernau begonnen. (wir berichteten)

Ursprünglich sollten die Arbeiten nach erster Planung zum 20.08.2018 abgeschlossen sein. Wie die Deutsche Bahn jedoch mitteilte, verzögern sich die Arbeiten nun um knapp einen Monat. So ist die Fertigstellung nun bis zum 14.09.2018 geplant.

Anzeige  

Aktuell sieht es so aus, als würde der Termin eingehalten werden können. So wurde am gestrigen Montag damit begonnen, die erste Asphalttragschicht auf die Zepernicker Chaussee einzubringen.

Am heutigen Dienstag erfolgt die Einbringung der Asphaltbinderschicht bevor am morgigen Mittwoch die Deckschicht auf die Zepernicker Chaussee aufgebracht werden kann.

In Kürze steht uns eine weitere Großbaustelle bevor und wird für allerhand Verkehrsbehinderungen sorgen.

Im September, nach Fertigstellung der Brücke an der Zepernicker Chaussee, soll damit begonnen werden, die Ortsdurchfahrt Schönow, L30 – Bernauer Allee, grundhaft auszubauen. Dauer der Baustelle etwa 1 Jahr. Alle Infos.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Stellenangebote