Anzeige  

Bernau – Barnim: Regen sorgte für teils leere Veranstaltungen

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bundesweiter Warntag: Am 08.12. findet um 11 Uhr der bundesweite Warntag statt. Infos
Verkehr: Schnee und Glätte in und um Bernau – Vorsicht auf den Straßen
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt bis 11. Dezember – Lichterglanz bis 22.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Donnerstag: Neuschnee bei etwa 0 Grad – später Schneeregen möglich bei bis zu 4 Grad

Bernau (Barnim): Am heutigen Pfingstsonntag war wohl eher Kuschel- anstatt Veranstaltungswetter. Auch wenn der Himmel zur Zeit, 15 Uhr, etwas heller wird, so kommt dies für einige Veranstaltungen wohl leider zu spät.

So fiel das geplante Kinderfest in Danewitz ins Wasser, auf dem Flohmarkt bei OBI in Bernau verliefen sich nur wenige Händler und Besucher, beim Ritterfest in Oranienburg dominierten Regenschirme den Schloßpark, die Freibäder blieben leer und zum Pfingstkonzert im Bernauer Stadtpark zog es ebenfalls nur wenige zum Schwofen, da halfen auch nicht LIVE Musik und Leckeres vom Grill.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Gut besucht war dafür die (indoor) Spinnen- und Insektenausstellung in der Stadthalle Bernau. Wir berichteten vorhin.

Im Laufe des späteren Nachmittages, soll sich die Regenfront langsam verziehen und mit etwas Glück, kann heute Abend vielleicht sogar draussen gegrillt werden.

Morgen erwartet uns dann wieder meist sonniges Wetter ohne Regen.

Euch noch einen schönen Sonntag.

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.