Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022

Bernau – Barnim: Meldungen der Polizei und der Feuerwehr

Wochenend-Rückblick

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Eberswalde – Fernseher entwendet

Am frühen Samstagmorgen musste ein Eberswalder Bürger feststellen, dass aus seiner Wohnung durch unbekannte Täter ein Fernsehgerät entwendet wurde. Wie die Täter in die Wohnung gelangte, blieb bei der Anzeigenaufnahme unklar. Zur entstandenen Schadenshöhe konnten keine Angaben gemacht werden.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Eberswalde – Diebe auf Firmengelände

In der Zeit zwischen dem 6. August und dem 13. August brachen unbekannte Täter zwei Lagerhallen von zwei verschiedenen Firmen auf. Aus einer Halle fehlten Werkzeuge, was aus der anderen Lagerhalle fehlt, ist noch unklar. Die Polizei sicherte Spuren und nahm Anzeigen auf.

Eberswalde – Fahrräder gestohlen

Offenbar hatten es unbekannte Täter auf Räder der Marke Bulls abgesehen. Denn es verschwanden gleich zwei aus der Breiten Straße zwischen dem 10. und dem 12. August. Ein Fahrrad stand angeschlossen vor dem Haus, das andere im verschlossenen Kellerverschlag. Der Schaden beträgt ungefähr 1.000 Euro.

Panketal – Graffiti am Transporter

In der Bernauer Straße war von Samstagabend bis Sonntagmorgen ein Renault Transporter abgestellt. Am Sonntag gegen 9 Uhr befanden sich Graffitis in schwarzer Farbe auf dem Fahrzeug. Der Schaden liegt bei 500 Euro.

Wildunfall in Bernau

Am Samstag kam es in Höhe der Bahnhofspassage zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Reh. Das Reh lief unvermittelt auf die Börnicker Chaussee und kollidierte hier mit einem PKW, welcher in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der PKW wurde bei dem Verkehrsunfall leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf 500,-€ geschätzt.

Bernau – Baum drohte auf Straße zu fallen

Am Sonntagvormittag drohte ein Baum auf die Bernauer Elbestraße zu fallen. 11 Kameraden der Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt und Löschzug Schönow, nahmen sich der Sache an und sicherten die Gefahrenstelle. (Fotos)

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige