Anzeige  

Wohnhaus nach Brand unbewohnbar – VW Passat in Bernau gestohlen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad

Tiefensee – Brand eines Einfamilienhauses

In der Nacht des 19.11.2016 kam es zu einem Brand eines Einfamilienhauses in Tiefensee. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Haus bereits in vollem Umfang. Die Bewohner konnten unverletzt das Haus verlassen. Ein direkt am Haus befindliches Nebengebäude ist ebenfalls vom Brand betroffen. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden. Angrenzende Wohnhäuser waren nicht gefährdet.

Anzeige  
Wohnaus nach Brand unbewohnbar - VW Passat in Bernau gestohlen
Foto: Feuerwehr Bernau

Die B 158 musste für die Dauer der Löscharbeiten, ca. 6,5 Stunden, voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde abgeleitet. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Es entstand erheblicher Sachschaden, der zur Zeit noch nicht beziffert werden kann. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen und kriminaltechnischen Untersuchungen dauern an, so die Polizeiinspektion Barnim in einer Mitteilung.

Neben zahlreichen Kameraden der Feuerwehren Werneuchen, Tiefensee oder Seefeld, war u. a. die Feuerwehr Bernau mit 6 Kameraden sowie einem Hubrettungsfahrzeug vor Ort.

Bernau – Pkw Totalentwendung

Am 18.11.2016 entwendeten Unbekannte einen Pkw VW Passat Variant mit dem amtlichen Kennzeichen BAR-MS 824. Der Fahrzeugführer stellte am Morgen das das Fahrzeug hinter der Bahnhofspassage in Bernau verschlossen ab. Die Fahndung nach dem Pkw wurde sofort eingeleitet.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 25 000 €.

Informationen via Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim und der Feuerwehr Bernau

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.