Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Vorsicht: Hohe Waldbrandgefahr im Barnim und weiteren Landkreisen
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Samstag: Viel Sonne, hier und da ein paar Wolken bei bis zu 30 Grad

Wandlitz: Menschenkette für eine friedliche und menschliche Gesellschaft

Flüchtlingshilfe Wandlitz

Wandlitz (Barnim): Zwei Tage vor der Landtagswahl und Bürgermeisterwahl in Wandlitz, rief der „Runde Tisch Willkommen“ zur Bildung einer Menschenkette in Wandlitz auf.

Entlang der L100, beginnend vom Strandbad Wandlitzsee, wollte man am heutigen späten Nachmittag ein Zeichen für eine demokratische, friedliche, freie und menschliche Gesellschaft setzen.

Etwa 70 Teilnehmer*innen 125 Teilnehmer*innen folgten dem Aufruf. Unter ihnen Wandlitz` Bürgermeisterin Jana Radant. Knapp eine Stunde dauerte die Veranstaltung und Passanten sowie vorbeifahrende Autofahrer wurden mit Schildern und Plakaten auf mehr „Herz“ und Solidarität hingewiesen.

Anzeige  

Das heutige Datum hat man nicht zufällig gewählt. Vor 80 Jahren, am 1. September 1939, begann der Zweite Weltkrieg mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen. Knapp 60 Millionen Menschen verloren während des sechs Jahre dauernden Krieges ihr Leben.

Der „Runde Tisch Willkommen“ geht aus der Flüchtlingshilfe Wandlitz hervor die auf Initiative der Wandlitzer Pastorin Janet Berchner und des Basdorfers Mathis Oberhof Jahre 2012 gegründet wurde.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"