Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später bewölkt, zum späten Nachmittag Regen möglich, bis 25 Grad

Tödlicher Unfall auf der B158 + PKW rammt mehrere Fahrzeuge in Bernau

Unfälle in Blumberg und Bernau

Blumberg – Ahrensfelde: Zu einem tragischen Unfall kam es am heutigen Mittag auf der B158 bei Blumberg. Aus bisher noch ungeklärter Ursache, kollidierten in einer Kurve zwei Fahrzeuge. Hierbei wurde der Fahrer eines Fahrzeuges so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle verstarb.

Neben Notärzten, Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Im Augenblick ist die Polizei noch immer mit der Unfallaufnahme- und Sicherung beschäftigt. Die Straße wird voraussichtlich noch bis etwa 17 Uhr gesperrt bleiben.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Bernau – Fahrer bei Unfall verletzt

Der Fahrer eines Mercedes Vito bog am heutigen Freitag, gegen 5.50 Uhr, von der Heinersdorfer Straße in die Weinbergstraße ab. Dann prallte er gegen zwei Metallschutzbügel, fuhr über Büsche, rammte eine Laterne, einen Renault Traffic, einen PKW Dacia und einen VW Golf. Die Fahrzeuge waren am Straßenrand geparkt. Der Fahrer des Mercedes Vito musste leicht verletzt im Krankenhaus Bernau behandelt werden. Der Schaden summiert sich auf ca. 20.000 Euro. Wie es zu dem Unfall kam, muss nun die Kriminalpolizei der Inspektion klären.

Infos mit Auszügen der Polizeidirektion Ost.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige