Anzeige  

Stadtderby: Sonntag treffen sich TSG Einheit Bernau und FSV Bernau

Stadtderby qm 22.09. um 14 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Zum Tagesstart wolkig, später sonniger bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Es ist wieder soweit und das erste Stadtderby der Saison 2019/2020 steht am kommenden Sonntag in Bernau an.

2018/2019 endete das Hinspiel für die TSG Einheit 3:1 und das Rückspiel gewann der FSV Bernau 2:0 Zuhause.

Dieses Jahr wird es beim ersten Aufeinandertreffen besonders spannend. Es sind erst 4 Spiele gespielt in dieser Saison. Das Resultat ist, dass keiner weniger Tore geschossen hat als der FSV Bernau und keiner mehr Gegentore kassiert hat als die TSG Einheit Bernau. Auf der Haben Seite hat die TSG 3 Punkte aus einem Sieg.

Anzeige  

Wir haben 2 Punkte aus zwei Unentschieden. Leider müssen wir weiter auf unseren Kapitän Damir Coric verzichten. Er kuriert immer noch seine Kapselverletzung aus. ´´Wir wollen ihn nicht verheizen, er muss sich richtig auskurieren! Wir sind froh das trotz der vielen Ausfälle die Mannschaft eine Gute Leistung zeigt. Sie setzen das um was wir im Training erarbeiten. Wir müssen nur noch das Quäntchen Glück im Abschluss finden.´´sagt Co-Trainer Matthias Schönknecht. Wahrscheinlich spielen wird unser man of the Match aus Petershagen/Eggersdorf Milos Savkovic der eine Bärenstarke Leistung im Auswärtsspiel zeigte. Wir sind gespannt wer gewinnen wird.

Kommt vorbei und genießt bei Bier, Brause oder Bratwurst “Das Derby´´. Wir bitte euch rechtzeitig auf dem Sportplatz zu sein auf Grund des großen Andrangs.

Sportplatz Rehberge: Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße, 16321 Bernau

Info via FSV Bernau

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.